myriam kreativ

myriam kreativ

Samstag, 12. Dezember 2009

Wanderpaket aus dem Bärendorf

Huhu Ihr Lieben,

da schmeiß ich mich doch heute morgen vom Rädchen, damit ich den Postboten, der gerade aus meiner Tür kommt noch erwische und was sehen meine erstaunten Äugelchen???? Ein Päckchen von der lieben Iris ??? Ja, was ist denn das? Und das wo ich doch gerade von der Post komme..... aber dazu später!

Ich rein, Päckchen aufgerissen, frösel, zappel und was sehen meine entzückten Äuglein





alles wunderfeine Sachen gaaaanz allein für meiner einer. Ich konnts gar nicht fassen. Elchie wanderte auf den Adventskranz, der entzückende Wärmer für meine eiskalten Händchen gleich in die Jackentasche, in der wunderschönen Schatulle wohnen meine neuen Ohrringe (Dawanda-Fang) Schmackofatzi-Leckerlies zur Abrundung - willst mich mästen Schatzilein??? und dann noch dies .... lol ich lag an der Erde vor lachen -



Milkfood mit Lattegeschmack - röchel - ich halts nicht aus, wurde gleich umgefüllt hierein:



daraus fertigte ich diese hier




und damit komme ich jetzt auf meiner Runde um den Blog zu Euch. Mit meinen Leckerlies ha!
Iris, herzallerliebste Bärenbraut, einen dicken Schmatzer an Dich und ich drück mich an Dein großes Herz. Ach ja, aprospos Post - behalt mal Deinen Postboten im Äuglein - da hatten nämlich zwei dumme dieselbe Idee, lol!
Krümelmonsternde Slurp-Grüße Myriam

Kommentare:

  1. Myri,
    wir san nit dumm, wir ticken nur gleich ... lol.
    Du Schnuckelmaus, dass sollte doch mein Danki für die lieben Keksies sein und was machst Du ...
    Hooooffentlich kommt Dein Päckie erst am 24.12. an oder bitte bitte lass wenigstens Jochen es nicht in Empfang nehmen, dann kann ich wengistens ein bissel ruckeln ...grins.
    Du liebe Latte-Fee ... weisst Du, was Du mir antust??? Es ist wirklich total Ernst gemeint, ich bin seit Kindertagen fürchterlich neugierig und zappelig und kann es nicht abwarten. Als Kind habe ich bei meinen Eltern schon immer alles abgesucht vor Weihnachten und wenn ich Glück hatte, ...pfeif ... schon Wochen vor Heiligabend mit den schönen Gaben gespielt...grins. Hab zwar gelernt, mich zu beherrschen, aber das Herz pochert trotzdem wild und will am liebsten sofort ...!
    Wer das große Herz von uns beiden hat, scheitn jetzt ja wohl klar!
    Ich drück Dich ganz feste und geb Dir 12 liebe Danke-Schmatzer auf Deine Schnüt.
    Grrr ... für jeden Wartetag einen ... lol.
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Myriam,
    ohhhh sieht das lecker aus, ich komme mit meiner Kaffeetasse gleich mal dazu und guck mir all die schönen Leckereien an, die die liebe Iris da für Dich verpackelt hat! Schöööön und so viel Kaffee, hihi!
    Laß es Dir gut schmecken und einen kuscheligen 3. Advent wünscht Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh... was für ein herrliches Überraschungspaket!!! Schön, wenn der Postbote auch mal nette und aufregende Sachen bringt und nicht nur blöde Rechnungen und Werbung! ;-)

    Wie ich hier so lese, ist die Adventszeit bei Dir auch weniger besinnlich als vollgepropft... ist das nicht eine Schande?! Ich nehme mir jedes Jahr vor, nächstes Mal wirste organisierter. Aber - ha! - was nützt das, wenn die restliche Welt nicht mitspielt???

    Genieße also die Zeit mit Deinem leckeren Latte Macchiato und habt alle einen schönen 3. Advent!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Myriam

    du bist ja mit supertollen Sachen verwöhnt worden! Kein Wunder, dass du dich darüber gefreut hast!
    Wünsche dir einen schönen 3.Advent!

    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen