myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 4. Februar 2010

Frühlingsfeeling und Geschenke, Geschenke....

Huhu Ihr Lieben,
also als erstes das versprochene Frühlingsbildchen um uns alle bei Laune zu halten...



... ah, Balsam für die Augen! Wobei ich heute nicht meckern kann - das hab ich gestern genug lol - denn hier waren es milde 7 - 8 Grad und Sönnchen und ein laues Lüftchen. Und dann klingelt der Postmann und bringt mir ?????? Einen gaaaaaanz lieben Frühlingsgruss von Annette - Du großer Schatz ich danke Dir ich hab mich riesig gefreut - und gleich Deinen Rat befolgt und Pause gemacht..



Und als das Sönnchen dann so schön schien habe ich auch gleich die Gelegenheit genutzt und das wunderschöne Gesteck fotografiert was mir mein Tageskind Finn



zum Abschied geschenkt hat, da er jetzt als großer Junge in den Kindergarten geht...







das ist doch wunderschön, findet ihr nicht?

Ja und damit der Tag gar nicht aufhört immer besser zu werden, zog dann das verrückte Huhn bei mir ein



Auch Dir liebe Ines ganz ganz vielen Dank - jetzt brauch ich bis Ostern nur noch einen passenden Hasen dazu zwinker... Ü-Päckie an Dich ist auch schon auf dem weg - das kann ja nicht so einseitig sein, gell. Ach ja und an meine Candie-Gewinnerinnen - zwei Päckies sind schon auf dem Weg, viel Freude damit.

Ich wünsch Euch einen schönen, gemütlichen, kuscheligen Abend
Freudige Grüße Myriam

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Myriam :o)

    Erst mal danke fürs Wiedermitmachen bei den Dreien. Ich freu' mich immer riesig drüber!

    Danke auch für das herrliche Bild! Da bekomme ich gleich Frühling im Herzen, obwohl die Temperaturen heute (im Vergleich zu den letzten Wochen) richtig angenehm waren.

    Dein Tageskind ist ja ein ganz knuffiges Kerlchen! Schade, dass er nun in den Kiga geht. Sein Abschiedsgeschenk ist aber allerliebst!

    Hihi, dem Huhn fühle ich mich als Hähnleinerin gleich verbunden *gacker*

    Danke auch fürs Nachfragen wegen dem Frühlingswichteln. Ich bin jedoch schon bei Gaby (Yerusha) dabei - mit Kindern und Ganztagsjob wird mir das dann, ehrlich gesagt, zuviel. Zeitlich. Ich hoffe, du bist mir nicht böse? Hab' mich so gefreut, dass du gefragt hast.

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Myriam,
    nun konnte ich Strubbel endlich losschicken. Danke für Deinen lieben Kommentar!
    Ich habe auch gepostet, was ich ins Paket hineingelegt habe.
    Liebe Grüße
    Yaspiz

    AntwortenLöschen
  3. Total gute, urgute Dinge sehe ich da....
    Superschön....lg Luna

    AntwortenLöschen
  4. Na, das hat der kleine Mann aber fein selbst gebastelt ;-) Tagesmutter sein lohnt also auf vielerlei Weise, ich seh das schon!
    Schönen Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen