myriam kreativ

myriam kreativ

Montag, 22. Februar 2010

Rubinrot und Saphirblau


Huhu Ihr Lieben,
ich hab da mal ne Frage ... aaaalso da meinereiner ja stets liest ob im laufen, Bus, Bahn, Örtchen hihi, oder sonstewo und mir jetzt drölfundpfirsich Leute erzählt haben die Romane von Kerstin Gier namens "Rubinrot" und "Saphirblau" seien so toll.... und das ja so eigentlich gar nicht mein Genre ist.... weiß da einer was zu? Hat die einer und will sie dringend tauschen? Wenn ja wogegen? Soll, will, möchte man die lesen?
Bevor ich jetzt Grillionen Euro ausgebe und sie mir hinterher nicht gefallen, dachte ich ich starte mal ne informative Umfrage.... lol.
Erleuchtet mich, Mädels...
Interessierte Grüße
Myriam

Kommentare:

  1. Meiner Meiniung nach schon fast ein "must have".... Allein die Ausstattung des Buches (zweifarbig - wenn auch nur dieSeitenzahlen *kicher*). Also ich find ja selbst haben muß man die Bücher nicht, aber gelesen haben schon. Ist mal was ganz anderes. Geht aber meiner Meinung nach mehr in Richtung Jugendbuch. Tolle Idee. Saphirblau steht noch hier ungelesen bei mir, komme gerade nicht dazu. Aber meine Tochter und ich haben uns das Rubinrot in der Weihnachtszeit als zusätlichen Adventskalender gegönnt und durften nur 10 Seiten pro Tag lesen. Nach dem dritten Tag haben wir gepfuscht und es beide abwechselnd (sie am Nachmittag, ich am Abend) gelesen. Saphirblau hatte sie auch in drei Tagen durch. Also wie du siehst, schnelles kurzweiliges Lesevergnügen. Aus der Sicht betrachtet würd ich schon fast raten: Warte bis alle Bände draußen sind, denn die Warterei ist voll nervig!

    Nu viel Spaß bei deiner Entscheidung!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. ich kann dir leider nichts zu diesem buch sagen, aber... ich dank dir herzlich, dass du diese frage stellst *lach* - hab es im letzten frühjahr in einer buchhandlung in celle gesehen und drüber nachgedacht, es zu kaufen, aber bei meinem buchhändler vor ort. leider hatte ich den titel vergessen, und hier habe ich es nirgends mehr gesehen.

    und jetzt deine frage, die mich an das buch erinnert :o)))

    nochmal danke und schönen abend!

    AntwortenLöschen
  3. p.s.
    vielleicht hilft dir DAS:
    http://rubinrotlesen.de/fileadmin/sites/rubinrotlesen_de/daten/rubinrot-leseprobe.pdf

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab es leider auch nicht, bin jetzt aber total neugierig geworden ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Myriam :o)

    Ich bin ja ein wahrer Kerstin Gier-Fan und verschlinge echt alles von ihr - allerdings nur hörtechnisch. Und das lässt oftmals leider auf sich warten. Ich kenne also beide noch (!!!) nicht...

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    ich kann dir die beiden Bücher wärmstens empfehlen! Bin ein großer Fan von den Kerstin Gier - Büchern. Von "Müttermafia" bis eben die Edelstein Trilogie (Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün->Oktober 2010). Ich bin auch nicht mehr so in dem zarten Alter (Anfang 20) und fand die bisherige Bücher Rubinrot und Saphirblau genial! Wünsche dir viel Spass beim Lesen, fals du dich doch in den Bann ziehen lässt ; )

    LG Lina

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen