myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 17. Juni 2010

Projekt 2011: 365 Multikreative motivierende Momente



Huhu Ihr Lieben,
gerade ging es mir nach einem echt aufreibendem Tag so wie siehe oben, besagt: manchmal kann man es gar nicht fassen, wie die Dinge so laufen, was es so alles gibt, was passiert, was geht und nicht voran geht, warum oder warum nicht und gelegentlich sag ich mir nicht aufregen nur wundern!

Geht es Euch manchmal auch so?

Dann hab ich so den Tag "verdaut" und dachte mir irgendwie ist es mir wichtig jeden Tag wenigstens einen motivierenden Moment zu haben.... sprich ich trinke ein koffeeinhaltiges Heißgetränk, meine Lütten sagen mir ich bin die beste Mama der Welt, meine Tageskinder nennen mich Mammiri, ich darf frische Erdbeeren essen, ich lache über eine Mail, einen Witz, ich freue mich über den Kalenderspruch des Tages, ein Bild von der lieben Luna, entspanne mich bei der lieben Rostrose oder meiner allerfeinerbärenschwestrigen Iris, ich schau mal bei Vicki auf eine Latte vorbei oder oder oder... so oft finde ich Freude, Ruhe, ein Lachen, Inspiration und ganz viele andere Sachen auf meinen und euren Lieblingsblogs und deshalb möchte ich das Projekt 2011 ins Leben rufen...
365 multikreative motivierende Momente..... wie weiß ich auch noch nicht
Multikreativ weil wir alle unserer Kreativität anders Ausdruck geben... mit Witzen, Bildern, Socken, stricken, Bären, Collagen, Layouts, Sinnsprüchen, Rezepten, und 1000 anderen Dingen... und das sollte man (frau) eigentlich teilen!
Deshalb einfach mal krumm ins unreine gedacht - wer macht mit???
Ob wir das jetzt aufteilen oder jede, jeder, jedes, eine Gruppe jeden Tag einen Beitrag bringt ob Foto, Socke, Häkelblümchen, Kochrezept oder weiß der Geier was... helft mir mal beim Brainstorming... wenn das unsere Kreativität nicht anregt und uns motiviert durchs Jahr 2011 bringt weiß ich auch nicht! Denkt mal drüber nach - buenas noches...
Inspirierte Grüße
Myriam

Kommentare:

  1. Hallo, du Süße - tolle Idee! Na, und da können wir doch meinen eckigen Nichtgeburtstag gleich mit ins Töpfchen werfen, was meinst du??? ;o)
    SOLCHE Tage kenn ich übrigens auch, heute war so einer. Da braucht frau unbedingt Aufbauendes!!! Aber wenn ich deine Zeilen dann les - und dann NOCH DAZU meienn Blognamen als Positivum bei dir vermerkt finde, seufz, da bin ich gleich wieder auf ganz ChiGong-Yoga-Buddha-Weisheitsmäßige Weise "von Freude erfüllt" :o)) freufreu!!!
    Drückdibü und Knudelbu, trau.mau

    AntwortenLöschen
  2. an sich ne tolle idee! aber nicht alle bloggen täglich...vielleicht einmal wöchentlich? da kann man ja evtl seine täglichen momente notieren und dann alle zusammen in einer sammlung im blog veröffentlichen. das spart auch zeit für weitere schöne und kreative momente;O)
    liebe grüsse und milchkaffe-stösschen-mach
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Bin gern dabei, aber bitte nicht , wenn nur Handarbeiten Gegenstand sind, denn da bin ich leider vollkommen talentfrei.

    Ich wünsche dir ein schönes, sonniges und erholsamens Wochenende.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Du Liebe,
    Daumen drücken hat ja leiderstens gar nix gebracht. Ich glaube ich mag keine Serben... und irgendwie fand ich das alles ganz gemein. stampf.
    Übrigens wegen der motivierenden Momente - nöh nicht nur Handarbeiten, ein tolles Foto, ein Witz, ne Tasse Kaffee, ein toller Kuchen oder 1000 andere Sachen können auch einen motivierenden Moment ausfüllen und auslösen. Von daher denke ich wir machen das völlig frei. Ich muss mir noch mal ein nettes Bild für die Aktion ausgucken und dann kann jeder der will unter dem Titel "Multikreative motivierende Momente" das posten, was ihn/sie/es motiviert hat oder mit was er motivieren möchte.... Idee ist dass man nach einem Stresstag seinen PC anschaltet und gaaaaaanz viele motivierende Momente erleben darf kicher... in diesem Sinne ein wunderfeines Wochenende und ich freu mich, daß Du mitmachst! Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  5. Mi alma preciosa

    Yo digo que sí a su proyecto.
    Buenas noches y algo hermoso sueño
    Iris

    AntwortenLöschen