myriam kreativ

myriam kreativ

Montag, 19. Juli 2010



Huhu Ihr Lieben,
jetzt war ich schon soooo lange nicht neugierig kicher... deshalb starte ich die Woche gleich mti ein paar Fragen

1.) Nenne drei Sachen die Du Dir dieses Jahr noch wünschen würdest (materiell und ideell)

2.) 3 Erfindungen die dringend noch gemacht werden müssen?

3.) Wenn Du irgendetwas für absolut jeden auf der Welt gratis zur Verfügung stellen könntest, was wäre das?

4.) Deine aktuellen 3 Sommer-Lieblingsschmöker?

5.) Erfinde ein Wort und definiere für uns seine Bedeutung.

6.) Deine drei Traumurlaubsziele dieses Jahr wären?

Gespannte Grüße Myriam

Kommentare:

  1. Na schönen Dank, da hast Du Dir ja tolle Fragen ausgedacht, liebe Myriam. Die sind z.T. gar nicht so einfach zu beantworten. Wie auch immer, ich habe fertig.
    Vielen Dank und gaaaanz liebe Sonnengrüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. 1.) Die Cuttlebug-Prägemaschine für mein scrappiges Gewerksel, eine rundum glückliche, gesunde Familie mit stets guter Laune verursacht durch einen sich bis in den Spätherbst ziehenden Altweibersommer höhö, das mein Yoga-Start nur pooooooositive Wirkungen auf mich hat - und das getz ma flott.
    2.) Der Zeittütenautomat (aus dem man sich in 5 verschiedenen Größen 5 - 40 zusätzliche Stunden die Woche zaubern kann), der Goldesel - würde viele Dinge einfach wahnsinnig einfach machen, das selbstreinigende Haus mit Garten incl. Schmutzwäschefunktion und Bügelautomat sowie 5 Sterne-Kochfunktion (nöööööh ich bin gar nicht unbescheiden)
    3.) Bildung und Wissen (denn ich denke damit könnten die größten Katastrophen aufdiesem Planeten verhindert bzw. aufgehalten werden)
    4.) WASP - Ökothriller, Gespräche mit Gott, Tausche Luxus gegen Rucksack
    5.) sommersäumelig - zu nix anderem Lust haben als auf der Terasse zu sitzen mit Laptop, lecker Essen und ner Latte
    6.) Andalusien (wird auch wahr so Gott will) immer, jederzeit und jedes Jahr - Indien seit ewig gehegter Traum und unwahrscheinlich realisierbar - Amerika - definitiv demnächst wieder.
    Myri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Myriam, wenn Du den Zeittütenautomat gefunden hast, versuche ich mich an dem Ausschaltknopf ;-)
    Zu 3. bin ich mir nicht so sicher. Wissen und Bildung wird auch gerne dazu genutzt, um mit Habgier und Selbstüberschätzung genau diese Katastrophen auszulösen und nicht wieder hinzubiegen. Also vielleicht eher der vernünftige und wohlbedachte Einsatz von Wissen und Bildung :-) damit müsste es dann klappen.
    Einen super schönen Restmontag wünscht Dir
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, aber neugierig sind wir gar nicht. Und wenn ich drei Erfindungen nenne , die es noch gar nicht gibt??ß Wie geht das denn? Also ich wäre ja für einen Nachtsimschlafbauchspeckwegfresser, Arbeitspersonendouble und Nullkalorienschokolade, was meinst du, geht auch eine Antwort auf deine vielen Fragen?

    LG und eine wundervolle Woche wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  5. Hömma, Fragen über Fragen, aber ich bin mit Schmerzmittel vollgepumpt un kann noch weniger gut denken, als sonst schon. Der Zahnarzt hat echt Glück gehabt, datt die Kröti mir verboten hat, Leute in Kröten zu verwandeln :-) Auaaah
    Ich drück Dich mit Hoggeldibobbels!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Myriam,
    das war aber schwer heute! Hab aber trotzdem mitgemacht, nur ein Wort hab ich nich erfunden....vielleicht fällt mir ja noch eins ein.

    Bunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Also der Nachtsimschlafbauspreckwegfresser ist definitiv gekauft. Ich hätte meinen gerne in pink mit grünen Lutschern drauf gröhl.
    Sonnige Restwoche
    Myri

    AntwortenLöschen
  8. Also der Nachtsimschlafbauspreckwegfresser ist definitiv gekauft. Ich hätte meinen gerne in pink mit grünen Lutschern drauf gröhl.
    Sonnige Restwoche
    Myri

    AntwortenLöschen
  9. Spät, aber doch mit dabei: http://catabejas.wordpress.com/2010/07/23/noch-keine-berlin-fotos/

    Wir treffen uns dann in Andalusien ;-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Und gerade eben noch mal nachgelegt: http://catabejas.wordpress.com/2010/07/23/nachtrag/

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Bianca

    AntwortenLöschen