myriam kreativ

myriam kreativ

Dienstag, 20. Juli 2010

Ruhe vor dem Sturm

Huhu Ihr Lieben,
näääh ist dat schön. Ich lieg hier im Garten auf der Liege und höre das hier...



und schau so in den Schmetterlingsbaum und sehe ich hab Gesellschaft



sehr stille und damit auch sehr willkommene



denn die Kids sind nach einer ausgiebigen Poolsession gerade unter der Dusche und Abendessen gibts es erst in einer Stunde.... Luxus pur! Ich wünsch Euch allen einen entspannten Abend!

Feierabendgrüße und Huggibuzzels Myriam

Kommentare:

  1. Lieb-Schnuffel,
    Du janz mich ja verzählen wat Du wills, aber, das ist etwas magisches in unseren Gedanken. Ich such gerade diese Melodie und wollte sie für ein neues Projekt verwenden. Geht aber nicht so wie ich will und denke, oki, dann einen Husch durch die Bloggerwelt ... und was sehe ich ???
    Myri ist mal wieder auf dem selben Trip!!! Es lebe unsere Droge ...jäjäjä.

    In dem Sinne .. setzen wir uns noch einen Schuß.
    Liebe Knuddler an das Seelen-Ich
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Myriam, da komm ich ja auch ins Schwärmen, so toll wie du schreibst und gestern musste ich auch an dich denken, ich war bei Starbucks und habe mir "vom Winde verweht" als DVD gekauft:)
    Schöne Sommertage wünscht Dir Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Myriam,

    das sind tolle Bilder und das Lied ist Spitze. Ich liebe den Schmetterlingsflieder und habe ihn auch mehrmals im Garten. Ein bisschen Zeit für sich muss man auch hin und wieder haben.

    LG MAnja

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, liebe Myriam, Ruhe vor dem Sturm ist gut... hatte ich heute auch, der Sturm kommt erst morgen in Form der Nachbarskinder, die waren heute in einem Freizeitpark. Meine "Göre" ist ja schon recht pflegeleicht und verkriecht sich bei sonnigstem Sommersonnenwetter in die miefige Dunkelkammer vor den PC - Pubertier eben, oder auch den ganzen Tag mit Freundinnen ins Freibad - ooomm, nur einatmen und ausatmen und den Spätzchen beim Baden zusehen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Ja und was ist jetzt der Sturm? Klingt doch insgesamt ganz nach Entspannung.

    Noch viele erholsame Stunden wünscht die Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Myriam,

    oh, das hört sich gut an!!!
    selbst so kurze Momente der Ruhe muss man (frau) einfach genießen ..., hast Recht!
    Ich hoffe es tat Dir gut,
    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebstige Myriam, das klingt wirklich gut!(Sowohl die Musik - eine Nummer, die ich sehr schätze und die mich schon lange begleitet - als auch das entspannende Feeling, das du verbreitest.) Ein traumschönes Schmetterlingsbild ist dir da übrigens gelungen. Bei mir halten sie nie so wunderbar still (in "ausgebreitetem" Zustand!) - entweder sie machen die Flügel zu oder sie flattern rum, wie das halt Schmetterlingsart ist. Aber egal, ich liebe sie in flattrigem wie auch in ruhigem Zustand! :o)
    Alles Liebe und Küschelbüschelchen, trau.mau (die dzt leider nur ganz wenig Zeit für Bloggetonien hat...)

    AntwortenLöschen