myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 9. September 2010

Liebmenschen, gelbe Rathäuser und Familienzuwachs



Huhu Ihr Lieben,
nicht nur in Andalusien war ich... sondern auch noch in Bonn (diverse Freunde, Liebmenschen, family besuchen>) und da ich das ja schon wußte vor dem Urlaub... hab ich mir so gedacht, das wäre doch eine hervorragende Gelegenheit mal noch jemand ganz anderes zu treffen... ahnt ihrs schon?

Ich hab gedacht, das wär doch mal eine prima Gelegenheit mein Laennesbaerchen mal in natura zu sehen.
Ja, ja, ihr hört ganz recht..... ich durft sie live und in Farbe treffen die liebe Iris aus dem Bärendorf... und wo die Sonne schon nicht lacht, da haben wir das selbst gemacht...



Ganz besonders lustig war, dass wir uns vor dem Bonner Rathaus treffen wollten, daß eigentlich schön gelb vor sich hinstrahlt und gut zu finden ist... nur war das just rechtzeitig zwecks Neuanstriches komplett verhüllt, höhö. Aber wir sind ja irgendwie clever und haben uns spontan erkannt!

Und was hat sie dabei????



Dieses zaubärhafte kleine Bärenfrollein namens Melody als Schenkie für mich KREIIIIIISCH! Ist das nicht irre! Ich hab mich wahnsinnig gefreut ! Ich knuddelknoootsch Dich nochmal heftigst - Du hast mir eine Riesenfreude gemacht mit diesen Familienzuwachs!
Jetzt sitzt sie hier die rotbraune Wuscheldame und guckt mich aus ihren schwarzen Knopfaugen so lieb an, daß mir ganz warm ums Herz wird und ich immer an Dich denken muss!

Es war ein rundum gelungenes Treffen, welches wir gewisslich mit großem Vergnügen wiederholen werden, jawoll!

Und Euch wünsch ich noch einen angenehmen Nachmittag und entspannte Abendstunden.
Gut gelaunte Grüße
Myriam

Kommentare:

  1. Hallöchen!!! Also erstens mal wieder WILLKOMMEN ZURÜCK! Und dann: Auch Kreisch!!! Ein Bonner Minibloggertreffen von zwei netten Mädels UND einer süßen Bärendame - das klingt ja absolut wunderbar! Ich freu mich, dass ihr euch trotz rathäuslicher Chamäleonspielerei gleich entdeckt und euren Spaß gehabt habt!
    Alles Liebe und viele Drückikuschelwuschels und überhaupt! Auf bald, trau.mau

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Sonnenstrahlen (umärmel dafür), kommen genau richtig. Hier ist alles trüb und grau und die Arbeit nimmt irgendwie kein Ende heute. Jaja, so Menschen in Natura kennenlernen ist schon eine spannende Sache. Aber irgendwie paßt es immer auf Anhieb. Ich freue mich, daß ihr so eine tolle Zeit hattet und dein Mitbewohner ist ja wirklich zum fressen.
    glg TAnja

    AntwortenLöschen
  3. liebe Myriam,

    freut mich richtig, dass ihr zwei euch treffen konntet, das Vergnügen hatte ich leider noch nicht:-((( Habs schon bei Iris auf dem Blog gesehen...

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  4. Solche Tage sind immer schön und das sollte man auch Geniessen . Das Bärchen ist super Toll und fühlt sich bestimmt Wohl bei dir .
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Myriam
    Das ist ja ein kuscheliges Bären Mädel...ist die süss
    freut mich,das ihr einen lustigen Tag hattet
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    danke für deinen Kommentar.
    Muß auch meine Restsonne aus dem Gepäck kratzen und hoffe sie reicht noch ne Weile.
    Na, ein Miniblogger-Treffen in Bonn ;-) Ich komme auch von da das heißt ich wohne auch noch da.
    Das ist ja ein Superbär den du da bekommen hast.

    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  7. Schnief und heul,
    Schatz ... ich kam ich ganze Zeit nicht auf Deinen Blog, haste mich etwa gesperrt ... prust.
    Das Treffen war geil und wird unbedingt (!) wiederholt.
    Jetzt muss ich erst einmal aufholen.

    Knuddies Iris

    AntwortenLöschen