myriam kreativ

myriam kreativ

Mittwoch, 30. Juni 2010

Als Gott die Welt erschuf...



Huhu Ihr Lieben,
ne hab ich grad gelacht.... das muss ich doch gleich mit Euch teilen ...



Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: "Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Und Du wirst fünfzig Jahre leben." Darauf sagte der Esel: "Fünfzig Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib' mir bitte nicht mehr als dreißig Jahre!" Und es war so.



Dann erschuf Gott den Hund und sagte zu ihm: "Du bist ein Hund. Du wirst über die Güter der Menschheit wachen und deren ergebenster Freund sein. Du wirst das essen, was der Mensch übrig lässt und 25 Jahre leben." Der Hund antwortete: "Gott, 25 Jahre so zu leben, ist zu viel. Bitte nicht mehr als zehn Jahre!" Und es war so.


Dann erschuf Gott den Affen und sagte zu ihm: "Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und dich verhalten wie ein Idiot. Du wirst lustig sein und so sollst du für zwanzig Jahre leben." Der Affe sprach: "Gott, zwanzig Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Bitte gib' mir nicht mehr als zehn Jahre." Und es war so.


Dann erschuf Gott den Mann und sagte zu Ihm: "Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird. Du wirst deine Intelligenz nutzen, um dir die anderen Geschöpfe untertan zu machen. Du wirst die Erde beherrschen und für zwanzig Jahre leben!" Darauf sprach der Mann: "Gott, Mann zu sein für nur zwanzig Jahre ist nicht genug. Bitte gib mir die zwanzig Jahre, die der Esel ausschlug, die fünfzehn des Hundes und die zehn des Affen."

Und so sorgte Gott dafür, dass der Mann zwanzig Jahre als Mann lebt, dann heiratet und dreißig Jahre als Esel von morgens bis abends arbeitet und schwere Lasten trägt. Dann wird er Kinder haben und fünfzehn Jahre wie ein Hund leben, das Haus bewachen und das essen, was die Familie übrig lässt. Dann, im hohen Alter, lebt er zehn Jahre als Affe, verhält sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder. Und so ist es bis heute... gröhl, wälz an Erde vor lachen.

Nichternsthafte Schmunzelgrüße
Myriam

Dienstag, 29. Juni 2010

Nein, das ist keine Kumpelkatze...



Huhu Ihr Lieben,

... es ist ein kleines Oppossum. Eine Freundin aus dem USA hat das Foto rumgemailt und erzählt, daß sie sich halb tot gelacht hat, als ihr Wurf Jungkatzen im Garten ein Baby Oppossum entdeckt hat. Sie hat sie dann aber schnell wieder eingesammelt weil Mama Opossum über die plötzliche Nachwuchsvermehrung nicht gar so erfreut war kicher.

Ich schieb Euch mal ne extrafeine Latte rüber und mach mal meine Runde um den Blog... erholsamen Abend


Relaxgrüße Myriam

Montag, 28. Juni 2010

Yogis Jungs, SIIIIIIIIEEEEG, Vaca vaca


Huhu Ihr Lieben,
neeee war das ein Wochenende. Strahlesonne, Stadtfest,dann ab 16.00 Uhr mitgefiebert, mitgedaumendrückt, mitgejohlt ... so schöner Fußball trotz halbblindem Schiedsrichter und dann SIEG, SIEG, SIIIIIIIEEEG!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und das nachdem Enlands Trainer noch so markig sagte Deutschland hätte Angst vor England... tja, dat war wohl nix!

Dazu sag ich nur, ich freu mich schon auf Sonntag!



Fußballfieber-Grüße Myriam

Donnerstag, 24. Juni 2010

Uff, jetzt habe ich fertig.....



Huhu ihr Lieben,
nachdem ich heute den Kampf gegen die Wäscheberge mangels Masse dringend wieder aufnehmen mußte, einkaufen war, gekocht hab und ab 12.00 Uhr Fütterung, Hausaufgabenbetreuung, Poolbelustigung, Eisschlacht, Massenduschen und alle Besuchskids wieder komplett abliefern für meine zwei und vier Besuchskinder hinter mich gebracht habe, schleppe ich mich jetzt in die Liege im Garten um darauf zusammenzubrechen kicher.
Nach regenerieren und duschen bette ich mich aufs Sofa um umd mich einfach nur noch ein bißchen berieseln zu lassen.... and tomorrow: THANK GOD ITS FRIDAY!!!!!!!

Erholungsbedürftige Grüße Myriam

Mittwoch, 23. Juni 2010

Auf eine Lattee ... Fussballfieber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Huhu Ihr LIeben,
ich dachte ich reich Euch erstmal nen Eiskaffee rüber...




dann bringen wir uns ein bißchen in Stimmung



und jetzt meine Lieben..... feste den Daumen drücken für Yogis Jungs!


Fussballfiebergrüße Myriam

Dienstag, 22. Juni 2010

Lieblingsblog des Monats: Mein Krümelmonster





Huhu Ihr Lieben,
dieser geniale Post wurde von der lieben Kirstin eingestellt bei der Krümelmonster Ag eingestellt und ich mußte so schrecklich lachen, daß ich die ganze Latte verschüttet habe... und da sie ohnehin mein Lieblings-Blog des Monats ist dachte ich, da gibt es nichts hinzuzufügen. Danke meine Liebe für Deine coolen Ideen, Witze und dafür das sich immer wieder gern bei Dir vorbeigucke... und allen die noch nicht da waren, kann ich nur dringend raten dort mal vorbeizuschauen!



Diese Fragen über Südafrika wurden auf einer südafrikanischen Tourismuswebseite eingestellt und vom Webmaster der Seite beantwortet.
Er hatte offensichtlich richtig gute Laune!

Südafrika

Werde ich in den Straßen Elefanten sehen? (USA)
Hängt davon ab, wie viel Alkohol Sie trinken.

Ist es sicher, in den Büschen in Südafrika herumzulaufen? (Schweden)
Hm - es ist also wahr, was man über die Schweden sagt!?

Wie läuft die Zeit in Südafrika? (USA)
Rückwärts. Bleiben Sie nicht zu lange, sonst sind Sie zu klein, um allein wieder zurückzufliegen.

Gibt es ATMs (Geldautomaten) in Südafrika? Und können Sie mir bitte eine Liste von diesen in Johannesburg, Kapstadt, Knysna und Jeffrey's Bay schicken? (GB)
An was ist Ihr letzter Sklave gestorben?

Können Sie mir Informationen über Koalabärenrennen in Südafrika schicken? (USA)
Aus-tra-li-en ist die große Insel in der Mitte des Pazifiks. Af-ri-ka ist der große dreieckige Kontinent südlich von Europa, Wo es keine... ach, vergessen Sie's. Sicher, Koalabärenrennen finden jeden Dienstagabend in Hillbrow statt. Kommen Sie nackt.

Welche Richtung ist Norden in Südafrika? (USA)
Sehen Sie nach Süden und drehen Sie sich dann um 180 Grad.

Kann ich Besteck in Südafrika einführen? (UK)
Wieso? Nehmen Sie doch die Finger, genau wie wir.

Gibt es Parfum in Südafrika? (Frankreich)
Nein, brauchen wir nicht. WIR stinken nicht!

Können Sie mir die Regionen in Südafrika nennen, wo es weniger Frauen gibt als Männer? (Italien)
Ja, in Nachtclubs für Schwule.

Feiern Sie Weihnachten in Südafrika? (Frankreich)
Gelegentlich - das heißt ungefähr einmal im Jahr.

Gibt es die Beulenpest in Südafrika? (Deutschland)
Nein. Aber bringen Sie sie doch mit!

Werde ich dort Englisch sprechen können? (USA)
Sicher - wenn Sie diese Sprache beherrschen, können Sie sie auch dort sprechen.

Bitte schicken Sie mir eine Liste mit den Krankenhäusern, die ein Serum gegen Klapperschlangenbisse besitzen. (USA)
Klapperschlangen gibt es nur in A-me-ri-ka, wo Sie herkommen. In Südafrika gibt es nur vollkommen harmlose Schlangen - diese können sicher gehandhabt werden und eignen sich hervorragend als Spielkameraden für Hamster und andere Haustiere.

Gibt es Supermärkte in Kapstadt, und gibt es das ganze Jahr über Milch? (Deutschland)
Nein, wir sind eine Nation von streng veganischen Beerensammlern.
Milch ist bei uns illegal.

Regnet es eigentlich in Südafrika? Ich habe im Fernsehen noch nie gesehen, dass es regnet. Wie wachsen dort dann die Pflanzen? (UK)
Wir importieren alle Pflanzen voll ausgewachsen und buddeln sie hier ein. Dann schauen wir zu, wie sie langsam eingehen.

Schlappgelachte Grüße
Myriam

Montag, 21. Juni 2010

Fußball kann gefährlich sein

Huhu Ihr Lieben,

hoffen wir, daß nichts davon unseren Jungs am Mittwoch passiert...




Fußballgrüße Myriam

Na dann, mal guten Appetit...



Huhu Ihr Lieben,
über obiges Bild musste ich gestern schrecklich lachen. Meine Maus hat was über Nilpferde machen müssen und da wollten wir ein Bild raussuchen und haben dieses bei Google entdeckt...
Ich hoffe ihr hattet alle ein wunderbares Wochenende mit vielen Mußestunden und wünsche Euch einen sonnigen, elanreichen Wochenstart
Montagsgrüße Myriam

Freitag, 18. Juni 2010

Yogis Jungs und Freitags-Füller



Huhu Ihr Lieben,
... so ging es mir auch, als ich unsere Jungs heute spielen sehen hab ... oh my god es kann nur besser werden, oder? Irgendwie waren alle durch den früh eintretenden Kartenhagel völlig aus dem Tritt. Also müssen wir ganz ganz fest die Daumen drücken daß das nächste Spiel gegen Ghana viiiiiiiiiiel besser läuft.


von scrap-impulse

1. Können wir jetzt bitte den Schiedsrichter auswechseln... ?

2. Im Spiel gegen Ghana besser als im Spiel gegen Serbien .

3. Man stelle sich vor man wäre jetzt Yogi Löw.

4. Schiekdsrichter sind seltsam und eigenartig.

5. Heute um halb 2 habe ich mich noch auf ein tolles Fußballspiel gefreut.

6. Tomate mit Mozarella und Basilikum , das könnte ich momentan täglich essen !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf abhängen , morgen habe ich miit den Kids spielen, laaaange ausschlafen, gemütlich frühstücken, Seele baumeln lassen und scrappen geplant und Sonntag möchte ich lesen !

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes, hoffentlich nicht dauerregnerisches SOMMER-Wochenende Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 17. Juni 2010

Projekt 2011: 365 Multikreative motivierende Momente



Huhu Ihr Lieben,
gerade ging es mir nach einem echt aufreibendem Tag so wie siehe oben, besagt: manchmal kann man es gar nicht fassen, wie die Dinge so laufen, was es so alles gibt, was passiert, was geht und nicht voran geht, warum oder warum nicht und gelegentlich sag ich mir nicht aufregen nur wundern!

Geht es Euch manchmal auch so?

Dann hab ich so den Tag "verdaut" und dachte mir irgendwie ist es mir wichtig jeden Tag wenigstens einen motivierenden Moment zu haben.... sprich ich trinke ein koffeeinhaltiges Heißgetränk, meine Lütten sagen mir ich bin die beste Mama der Welt, meine Tageskinder nennen mich Mammiri, ich darf frische Erdbeeren essen, ich lache über eine Mail, einen Witz, ich freue mich über den Kalenderspruch des Tages, ein Bild von der lieben Luna, entspanne mich bei der lieben Rostrose oder meiner allerfeinerbärenschwestrigen Iris, ich schau mal bei Vicki auf eine Latte vorbei oder oder oder... so oft finde ich Freude, Ruhe, ein Lachen, Inspiration und ganz viele andere Sachen auf meinen und euren Lieblingsblogs und deshalb möchte ich das Projekt 2011 ins Leben rufen...
365 multikreative motivierende Momente..... wie weiß ich auch noch nicht
Multikreativ weil wir alle unserer Kreativität anders Ausdruck geben... mit Witzen, Bildern, Socken, stricken, Bären, Collagen, Layouts, Sinnsprüchen, Rezepten, und 1000 anderen Dingen... und das sollte man (frau) eigentlich teilen!
Deshalb einfach mal krumm ins unreine gedacht - wer macht mit???
Ob wir das jetzt aufteilen oder jede, jeder, jedes, eine Gruppe jeden Tag einen Beitrag bringt ob Foto, Socke, Häkelblümchen, Kochrezept oder weiß der Geier was... helft mir mal beim Brainstorming... wenn das unsere Kreativität nicht anregt und uns motiviert durchs Jahr 2011 bringt weiß ich auch nicht! Denkt mal drüber nach - buenas noches...
Inspirierte Grüße
Myriam

Drei, Sommer und Maus am Donnerstag



Huhu Ihr Lieben,
so! Jetzt weiß ich auch endlich wie meine Maus von innen aussieht kicher... ob der Tierschutz damit wohl einverstanden ist? Wohl eher nicht.

...dann noch schnell die Drei am Donnerstag



1 . Gibt es einen Geschmack, bei dem du schwach wirst?
Definitiv Gorgonzola-Sauce zu hausgemachten Gnoccis, Süß ganz sicher Erdbeeren und immer wieder, jederzeit und in allen Lebenslagen KAFFEE - allein der Geruch macht mich schon ganz schwach kicher

2. Welchem Hobby widmest du die meiste Zeit?
Definitiv scrappen - leider immer noch nicht so viel Zeit wie ich gerne würde.... wobei bloggen kommt auch nicht zu kurz zwinker.

3. Gibt es etwas Verbotenes, das du getan hast, das sogar deine engsten Freunde überraschen könnte?
Meine wirklich engen Freunde würde bei mir gar nix mehr überraschen gröhl ... aber wikrlich was spannendes, unheimlich gefährliches verboten????? Höhö, das wüßtet ihr wohl gerne...

Danke Kirstin für die Fragen

Und ach ja zuguterletzt, da war doch noch was ... ich habs schon vergesssen ... ach ja SOMMER... ööööh hallo wie war denn da noch gleich die Definition?
Wikipedia sagt:
Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten in der gemäßigten und arktischen Klimazone. Je nachdem ob er auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel herrscht, unterscheidet man zwischen Nordsommer und Südsommer. Aufgrund des wandernen Zenitstandes der Sonne zwischen südlichem und nördlichem Wendekreis, wiederholt sich der Sommer in jeder Hemisphäre mit einem jährlichen Turnus. Es ist daher auch möglich aus einem Südsommer einen Nordwinter zu folgern und umgekehrt.

Ja aber unser Winter war doch wohl eindeutig ein immerwährender Nordwinter, wo bleibt denn da der Südsommer?????
Selbst bei dem hier scheint es ja wärmer zu sein als bei mir....



Danke liebe Annnette daß ich in meinem Schafskältepäckie wenigstens einen schönen wohligwärmenden Tee hatte...
Ich wünsch Euch trotz allem viiiiiel Sonne im Herzen
Gute-Laune-Grüße
Myriam

Mittwoch, 16. Juni 2010

Art impressions Girlfriends

Huhu Ihr Lieben,
da es heute so grau war, mußte ich ein bißchen Farbe in mein Leben bringen und hab mir diese neue Stempelserie von Art impressions namens "Girlfriends" angesehen und natürlich gleich einen bestellt...

und zwar "Workout"



Ich muss immer lachen, wenn ich das Bild sehe und freu mich schon damit loszustempeln...
Stempelwütige Grüße

Myriam

Sommer Countdown


Summer countdown banner

Gartenimpressionen bei leider trübem Wetter



Huhu Ihr Lieben,
so wunderschön blüht mein Rhododendron üppig und in voller Leuchtkraft ... und ich kann gar nicht draußen sein und es genießen, den es geht ein oller kalter Wind und der Himmel trübelt auch so schwachmatisch vor sich hin ... so eine Verschwendung alles grünt und blüht und das Wetter macht solche Mucken! Ob das noch die Aschewolken des unaussprechlichen isländischen Dreckschleuderbergs sind???? Wer weiß... aber wir lassen uns das Leben nicht schwermachen! Wir haben ja schließlich Sonne im Herzen







Drum setzen wir uns jetzt mit einem Tässchen Kaffee trotzdem raus und hoffen, daß die Sonne doch noch erscheint...




Hoffnungsfrohe Grüße
Myriam

Dienstag, 15. Juni 2010

Auf eine Latte.... Sandkunst


Huhu Ihr Lieben,
ich komm jetzt mal auf eine Latte bei Euch vorbei.... guckt mal was man tolles mit Sand machen kann! Genial, oder?




Sandige Grüsse
Myriam

Montag, 14. Juni 2010

Tomaten sind halt das schlauste Gemüse...

Huhu Ihr Lieben,
darüber hab ich mich gerade köstlich amüsiert....



Gemüsegrüße
Myriam

Neugierig gefragt



Huhu Ihr Lieben,
jetzt war ich schon soooo lange nicht neugierig kicher

1.) Nenne Deine 3 liebsten Kleidungsstücke

2.) Was sind Deine drei Lieblingsspeisen - süss, herzhaft, exotisch?

3.) Deine Lieblingszeit am Tag ist ......, weil ......!

4.) Welches ist Deiner Meinung nach das beste Alter um zu
a) heiraten
b) Kinder zu kriegen
c) in Rente zu gehen....?

5.) Was fällt Dir spontan ein, wenn ich "grün" sage?

6.) Deine drei absoluten Lieblings-Eissorten?

Also ich bin gespannt Mädels!
Neugierige Grüsse
Myriam

WM-Candie im Bärendorf


Huhu Ihr Lieben,
meine allerliebste Iris hatte natürlich mal wieder eine zutiefst geniale Idee und veranspaltet ein WM-Spontan-Candie... das finde ich natürlich obergenialistisch und mache selbstverständlich mit. Und vote für Yogis Jungs ist doch Ehrensache! Utopisch - neiiiiiiin optimistisch bis zum Schluss! Und Sommermärchen sind doch immer gut!
Nachher frage ich Euch auch noch neugierig... aber jetzt muss ich erstmal Pasta in den Ofen schieben...
Vavazuela-Grüße (oder wie auch immer die unsägliche Tröte genannt wird die sich wie gehäuftes Elefantensterben anhört)
Myriam

Freitag, 11. Juni 2010

Drei am Donnerstag, Freitags-Füller



Huhu Ihr Lieben,
die Kids haben Eis gemacht ... schnappt Euch eins!

vor lauter sonnen, bügeln, mampfen und schwimmen doch glatt die Drei am Donnerstag vergessen *flöt*....




1 . Welche drei Eigenschaften schätzt du an deiner besten Freundin/deinem besten Freund am meisten?

Ihre extreme Ehrlichkeit - bei der ich gelegentlich schon mal schlucken muss, ihren Mut einfach genauso zu sein wie sie sein wollen und in definitiv keine Norm zu passen, ihr offene, optimistisches und fröhliches Wesen.

2. Gibt es einen Geruch, auf den du sofort – egal wie – reagierst?
Positiv: Babys - besonders die ganz frischen - ein absolut durch und durch genialer Geruch
Negativ: Der frühere Geruch in Zahnarztpraxen versetzt mich auch heute noch sofort in den Zustand absoluter Panik, incl. Bauchschmerzgefühl und Beklemmung uääüääähuz.


3. Was würdest du dir kaufen, wenn du es dir im Moment leisten könntest?

Einen 3-Monate-All-inclusive-Urlaub in den USA - nein ich bin nicht unbescheiden - aber es ging ja um was wäre wenn kicher

Danke Kirstin für die Fragen


von scrap-impulse


1. Man sagt, Träume erzählen womit Dein Unterbewußtsein sich gerade beschäftigt .

2. Mein Göttergatte war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe.

3. Die Fußball-Weltmeisterschaft würde ich gerne in Südafrika live erleben und sie wird natürlich von Deutschland gewonnen.

4. Pasta in jeder Variante habe ich schon als Kind gerne gegessen .

5. Das letzte Mal im Kino war ich mit den Kids in Küß den Frosch.

6. Erleuchtung ist doch nicht unmöglich, oder ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf WM-Eröffnung, Schwimmbad und lecker Mampfi , morgen habe ich Flohmarktquickie, große Reinemache-Sommer-Aktion an der Schule meiner Kleinen, schwimmen und einen schönen Sommerabend verbringen geplant und Sonntag möchte ich einfach im Garten faulenzen!

Ach und mein liebster Iris-Schnuffelbäääääär das geht ja gar nicht, daß Du nicht mehr lächeln mußt - ich hoffe das Sommeroutfit-Foto ist auch ok kicher!

Gute-Laune-Grüße
Myriam

Donnerstag, 10. Juni 2010

BAR, Erdbeeren und die Poolbar ist eröffnet




Huhu Ihr Lieben,

teilt Euch mit mir meinen Sommer-Lieblingsbecher,
lasst uns einen Coktail schlürfen




und dann ab in den Pool...



Danach können wir dann überlegen wo wir was essen gehen, irgendwelche Ideen?

Ach ja, den BAR will ich Euch auch nicht vorenthalten



Ich hab unterwegs beim Tennis so Tränen gelacht, daß mich alle merkwürdig angeschaut haben, ein absolut vergnüglicher Sommerroman... ihr wißt ja wies geht wer ihn haben will, meldet sich und sagt was er zum tauschen hat...

Gartenparty-Grüße
Myriam

Mittwoch, 9. Juni 2010

Auf eine Latte...



Huhu Ihr Lieben,
kommt macht mal Pause.... ich schmeiß ne Runde Latte im Garten, 28 Grad inclusive.... aber ein laues Lüftchen dabei
Kaffeesüchtige Grüße Myriam

Dienstag, 8. Juni 2010

Charmed, Fernsehsucht und Glotzi...


Huhu ihr Lieben,
ich musss zugeben, ich gucke gelegentlich (nein, gelogen oft und mit wachsender Begeisterung zum entspannen...) das was mein Dad immer als "amerikanischen 'Schund" bezeichnete als ich klein war... aber ich lieeeeeebe CHARMED und gucke es gerade "auf Konserve" zum zweiten Mal *schäm* mit viiiiiel Freude... ( wie auch die Waltons, Bill Cosby, Roseanne, Die Golden Girls oder neueren Datums Ghostwhisperer - wahrscheinlich wäre ich das perfekte all ameridcan girl geworden nur mit der Cheerleaderin und Supersportlerin gäbe es noch Verbesserungsmöglichkeiten...)und bei der heutigen Sitzung hörte ich dieses Lied, was ich wirklich richtig toll finde...



Geht`s Euch manchmal auch so? Oder seid ihr eher die "Wir gucken franztösische Filme ausschließlich im Original mit deutschen Untertiteln..." pder doe "Wir gucken niiiiiiie Fernsehen, sondern besuchen ausschließlich pädagogisch wertvolle Kulturveranstaltungen", oder liebt ihr Sport, oder Mystery oder Hansi Hinterseer?????
Nur keine Hemmungen... sagt mir, was ihr wirklich meint!
Cineastisch autistische Grüße
GLOTZI (alias Myriam)

Wider der Schafskälte

Huhu Ihr Lieben,
schnell möchte ich noch mein Wichtelpäckie von Annettes toller Altion "Wider die Schafskälte" zeigen...

Das Teechen wird mir eventuell hereinbrechende Kälte gleich wieder austreiben, die Schafs-Himbeerdrops sind einfach göttlich und das schnuckelige schwarze Schaf paßt ja zu mir wie die Faust aufs Auge kicher



Ich fands eine tolle Idee, danke Annette ich hab gerne mitgemacht und bin schon gespannt auf Deine nächste verrückte Idee....
Himbeerdropsgrüße Myriam

Jetzt ist Sommer ...


Huhu Ihr Lieben,
gerade hörte ich dieses Liedchen im Radio, trällerte mit und kriegt gleich supergute Sommerlaune, die ich natürlich mit Euch teilen möchte....




Also Eiskaffe und ab in den Garten kicher
Gutelaunegrüße
Myriam

Montag, 7. Juni 2010

Rumsommern!



Huhu Ihr Lieben,
weiter haben wir nix gemacht dieses Wochenende - also zumindest ich und die Kids - der GöGa war natürlich wie immer fleißig am rumwerkeln. Und das war einfach schön! Und neben lesen, sonnen und mampfen - es gab dann doch weder Braten noch Fisch mit Bourbon sondern in Bananenblatt gewickeltes Pangasisufilet vom Grill


- boah war das lecker - hab ich doch tatsächlich noch einen kreativen Anfall gehabt und ein bißchen gescrappt... und zwar die Bilder von Lys Einschulung (räusper - sie kommt im Sommer in die 3. Klasse - schäm)









und zu einem meiner Lieblingsbilder kam mir dann auch sofort die geniale Layoutidee - und alles nötige fand sich im Werkelraum.... kann frau sich mehr wünschen?



Ich hock mich jetzt ganz dekadent mit meiner Eis-Latte auf meine sonnenüberflutete Terasse und warte mit dem Fensterputzen bis die Sonne Feierabend macht...
In diesem Sinne
Faulenzergrüße
Myriam

Sonntag, 6. Juni 2010

Weitere Impressionen vom Chiemsee

Huhu Ihr Lieben,

zu einem Besuch am Chiemsee gehört selbstverständlich auch ein Besuch der Herreninsel und von Schloss Herrenchiemsee. Es wurde von Ludwig dem II von Bayern in Andenken und Bewunderung des französischen Königs Ludwig des XIV nach Vorbild von Schloss Versailles erbaut (und vom Bayernkönig ganzue 10 Tage lang genutzt.... der Wahnsinn).
Während das Wetter sich morgens noch relativ bedeckt gab







knallte mittags eine Strahlesonne vom knietschblauen Himmel.




Es ist wirklich außerordentlich faszinierend wie schnell das Wetter sich hier ändert.
Während wir auf der Herreninsel also nach dem Schloss auch noch bei wunderbarem Wetter den wunderschönen frisch restaurierten Chorherrenstift besichtigten...





bekamen wir bei der Weiterfahrt auf die Fraueninsel dieses dramatische Naturspektakel geboten. Während der knapp 15 Minuten hat das Wasser sich von karibikgrün bis stahlgrau gezeigt - einfach gigantisch!





Auf der Fraueninsel angekommen ließen sich noch genau diese zwei Impressionen festhalten....





bevor es in Strömen zu schütten anfing. Wir sind dann eingekehrt und haben uns über das perfekte Timing gefreut.... die Knipsels von der Fraueninsel müssen dann auf den nächsten Urlaub verschoben werden - denn eins steht fest wir kommen wieder! Schee wars!
Servus
Myriam