myriam kreativ

myriam kreativ

Mittwoch, 26. Januar 2011

So hat der Streit angefangen...


Huhu Mädels,
.... hier der Brüller zum mittag *prust*


So hat der Streit angefangen

Im Supermarkt fragte ich meine Frau, ob wir einen Kasten Bier
für €15 kaufen sollten.
Sie sagte nein, und ohne mich zu fragen, kaufte sie eine Tagescreme für €65.
Ich sagte ihr, dass der Kasten Bier mehr helfen würde, sie schön zu finden
als die Creme.

So hat der Streit angefangen

Vor einigen Tagen habe ich meine Frau gefragt, wo wir an unserem
Hochzeitstag hingehen sollen.
Sie sagte: "Irgendwo, wo ich seit langem nicht mehr gewesen bin."
Ich schlug ihr die Küche vor.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau setzte sich zu mir auf die Couch, während ich in die Glotze
schaute.
Sie fragte: "Was ist auf dem Fernseher"?
"Staub", sagte ich.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau gab mir einen Tipp, was sie sich zum Geburtstag wünsche.
Sie sagte: "Etwas Rotes, und es muss von 0 auf 130 in 3 Sekunden."
Ich kaufte für sie eine Waage.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau schaute sich im Spiegel an, und war unzufrieden mit dem, was sie
sah: "Ich fühle mich schrecklich; ich finde mich alt, dick und hässlich.
Ich brauche jetzt wirklich, dass du mir sofort ein Kompliment machst!"
Ich sagte: "Deine Augen funktionieren noch prima."

So hat der Streit angefangen

Meine Frau und ich waren auf einem Klassentreffen ihrer Schule. Einer der
anwesenden Männer war betrunken und nahm ein Glas nach dem anderen. Ich
fragte meine Frau, ob sie ihn kennt.
"Klar", sagte sie, "wir waren lange zusammen und als wir auseinander gingen,
hat er angefangen zu trinken, und hat seitdem nicht mehr aufgehört."
Ich sagte: "Wer hätte gedacht, dass er so lange feiern würde."

Quelle unbekannt

Lachende Huggibuzzels
Myriam

Kommentare:

  1. hallo Myriam,

    schmeiß mich weg vor Lachen.....nicht jeder kann die Wahrheit ertragen...

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Och was war das herzlich. Mal so richtig lachen tut doch sehr gut, danke für diese schöne Abwechslung. jetzt kann der Stress weiter gehen, doch das lächeln bleibt.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. *lach*

    Schönen Tag und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Myriam,

    super! Habe Tränen in den Augen vor Lachen.

    Vor allem das mit dem von o auf 130 ist genial.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. gröhhhll.. Die sind zu gut :D

    GlG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. danke, danke.... oder besser gesagt.... brölkuzitköptzukulali.....

    jaaaa soissemmmm besser!!!!

    ja firerikalt ist auch hier wieder gelandet... göbelwüüürchhhhh

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    was habe ich jetzt gelacht und erlaube mir dies mitzunehmen

    lg Nici

    AntwortenLöschen