myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 9. Juni 2011

Buchtheme bei "die lesende Minderheit" Mai/Juni 2011



Huhu Ihr Lieben,
ich habe ja auch wieder mitgemacht beim Themenlesen.
Das Thema bei "die lesende Minderheit" für Mai/Juni ist diesmal ein Buch mit einem darin vorkommenden Eigennamen zu lesen.

Meine Wahl viel auf...



Rezension:

Angela Belle wird im tiefen Süden der zwanuiger Jahre von ihrer Tante Charlotte großgezogen und wächst zu einer ebenso unkonventionellen Frau heran wie alle ihre weiblichen Vorfahren, was die Leute in Leaper's Fork keineswegs überrascht. Konnte doch schon ihre Ur-Ur-Großmutter Musette nicht nur das Schicksal eines jeden Neugeborenen durch Auflegen der Hand voraussagen, sondern auch jedem männlichen Wesen allein mit einem Augenaufschlag und ihrer puren sinnlichen Ausstrahlung den Kopf verdrehen.

Anders verhält es sich mit ihrem Nachbarn Dr. Adam Montgomery, der gerade von mondänen Boston in das beschauliche Südstaatenstädtchen gezogen ist. Verheiratet mit einer frigiden aber gesellschaftlich anerkannten Frau der Bostoner Society ist es für ihn ein Naturereignis als der dem minderjährigen Mädchen beisteht, als sie in einem Blumenbeet ihre Tochter zur Welt bringt... und auch er erliegt dem unwiderstehlichen Bann der Belle-Frauen...

Von ihrer Kindheit in den 20ern bis in die 40er Jahre dürfen wir Angela und ihr Gefolge begleiten, die Bekanntschaft wunderbarer Charaktere machen und die berauschende Atmosphäre eines idyllischen Örtchens in Tennessee genießen.

Obwohl ich dieses Buch wahrscheinlich ohne die "Aufgabe" der lesenden Minderheit nicht ausgewählt hätte, hat mich die Geschichte tief in ihren Bann gezogen, von der ein ebenso skurriler wie geistreicher Humor ausgeht. Ironische Millieustudie mit einem Augenzwinkern und viel Humor erzählt. Absolut lesenswert. Daher gibts von der Lattefee sechs Kaffeebohnen!

Wer jetzt Lust bekommen hat auf diesen Schmöker, der schau bei Tausch&Tratsch vorbei und ergattere ihn!

Jetht bin ich schon sehr gespannt aufs neue Thema!

Lesewütige Huggibuzzels
Myriam

Kommentare:

  1. Hallo Myriam,
    du hast mich auf meinem Blog nach einem Stempel gefragt (ein Rehntier). Dieser Stempel ist von Stampin Up und über Demos erhältlich. Falls du Stampin Up nicht kennst - hier ist mal ein Link.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Prust ... huch ... jetzt hab ich Kaffee auf'm Bildschirm :O) Diese Auszeichnung: 6 Kaffeebohnen .. kann auch nur von Dir kommen Herzchen.
    Ich muss ja zugeben, ich war schwer in Versuchung, in die Tasche noch ein Tassenfach einzunähen ... aber dann hätte ich sie von Innen wohl mit Plastik nähen müssen, damit auch alle verschütteten guten Tropfen aufgefangen werden ...grins.

    So nu lock ich Dich nicht zu lang vom Fließband weg :O)

    Dicke Buzzels
    Iris

    AntwortenLöschen