myriam kreativ

myriam kreativ

Montag, 28. November 2011

Buchthema November/Dezember "Die lesende Minderheit"



Das Thema bei "die lesende Minderheit" für November/Dezember war ein Krimi mit Winter oder Weihnchten als Thema oder im Titel

Von mir ausgewählt wurde

"Winterkartoffelknödel"



Franz Eberhofer, Dorfsheriff in der niederbayerischen Provinz, den Genüssen des Lebens wie gutem Essen, einer zünftigen Maß und der holden Weiblichkeit ganz und gar nicht abgeneigt wird in seiner friedlichen Idylle aufgeschreckt... nicht nur durch Familie Neuerhofer, deren Mitglieder ja unter den seltsamsten Umständen ableben sondern auch durch die neue Frau auf dem Sonnleitnergut (Güteklasse Sahneschnitte) die da plötzlich auftauchte... und vorbei ist es mit dem üblichen Frieden.
Skurille Charaktere, witzige Einfälle und nichtsdestotrotz einen raffinierten Krimi hat Rita Falk da abgeliefert ... nicht der übliche Fließbandmist sondern einfach gut geschrieben... als i-Tüpfelchen noch garniert mit den Rezepten von der Oma - die einem schon beim lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Absolut lesenswert! Ich fang jetzt gleich den zweiten Fall an *grins*

Für diese Mordsgaumenfreude gibts von der Lattefee 5 Kaffeebohnen!

Lesewütige Huggibuzzels
Myriam

Kommentare:

  1. Hallo Du Liebe,
    also vom Titel her würde ich das Buch nicht kaufen *lach*. ber Deine Beschreibung klingt gut!

    Deinem Wunsch nach Schnee zwischen dem 23.12 und 6.1. schließe ich mich an. Danach kann es dann Frühling werden :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Schwesterchen;O)
    Emails gucken!!!

    Buzzels Iris

    AntwortenLöschen
  3. Schatzi???
    Hast Du eine neue Email-Addi?
    Ich hab mich schon bei meinen vorherigen Mails gewundert, dass keine Antwort kam .. z.B. bei dem Hörbuch für die Süßen?
    Irgendwas stimmt da nicht?
    Ich schick noch mal ... heute ! ... sag, ob angekommen!
    Buzzies Iris

    AntwortenLöschen
  4. Alles noch 2 x geschickt ...jetzt da???

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Myriam, gschwind ein paaar adventliche Grüße aus dem Chaos :o) Bin gleich wieder auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt, das mit dem Putzen und den hausfraulichen Pflichten hält sich, glaub ich, im normalen Rahmen *ggg*

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Herzschwesterchen!
    Ich bin schnäääller ... hab schon ausgepackt.
    Der Wunschzettel ist geil und Jochen kriegt die Krise, also Doppel-Froide!!!
    ♥Iris

    AntwortenLöschen