myriam kreativ

myriam kreativ

Montag, 31. Januar 2011

Multikreative Momente 2011



Huhu Ihr Lieben,
dringend abzuarbeiten von der "To-do-Liste" war nach Wunsch meiner Kids ein Hintergrundzaun für unseren Januar-Engel (damit der da nicht so alleine rumsitzt.... *giggle*)



Also wurde fleißig Baumrinde und Zweige gesammelt,das Ganze obergenialst mit Türwinkeln zusammengeschraubt und dann gings los mit Schnee (Gesso), Glimmer, Glimmer-Mist, Perfect Pearls und was sonst noch so glittert und glimmert.



Und schon hat der Engel ein gar funkelndes Hintergrundszenario.

Eiskalte Glitzer-Huggibuzzels Myriam

Was schönes auf die Ohren ...rythm baby - the real thing

Samstag, 29. Januar 2011

Hütchenspielertricks zum Abend



Huhu Ihr Lieben,
den las ich gerade in der Zeitschrift und mußte mich köstlich amüsieren. Also schnell ein Lacher am Abend.

Couchkuschelgrüße und Wochenend-Huggibuzzels Myriam

Freitag, 28. Januar 2011

Huhu meine Lieben




.... wünsche Euch ein hoffentlich mildes angenehmes Wochenende mit viel Zeit für alle möglichen tollen Sachen.


Glitzerfunkelnde Feierabend-Huggibuzzels
Myriam

Freitags-Füller


von scrap-impulse


1. Ich glaube heute wird ein wunderbarer Tag

2. Brathähnchen esse ich am liebsten mit den Fingern.

3. Das Dschungelcamp bei RTL entspricht nicht meinem Geschmack in puncto gute Unterhaltung .

4. Liebe und Zuversicht sollten jeden Menschen immer begleiten sogar in schlechten Zeiten.

5. Was Kaffee angeht, könnte ich als Lattefee SCHWEEEER darauf verzichten .

6. Ich mag gar nicht vor die Tür gehen das muss am Wetter liegen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe, Entspannung, lesen im Bett , morgen habe ich Großeinkauf *örks*geplant und Sonntag möchte ich irgendwas nettes mit meiner Familie machen!

Freitagsfröhliche Grüße und aufmunternde Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 27. Januar 2011

Laugh of the day oder Sex sells oder Sex einfach gemacht



Huhu Ihr Lieben,
wie Britta schon feststellte, wenn man das berühmte Wort mit S.. postet, hat man plötzlich schaaaaarenweise Besucher *prust*... ob das die erwünschten sind sei dahingestellt.

Fakt ist aber auch, daß ich Euch diese sehr erheiternde Grafik nicht vorenthalten wollte. Sie basiert auf einem mitgehörten Frauengespräch im Fitness-Tempel..... 5 weibliche Wesen lamentieren über tagestypische Themen wie erogene Zonen (und das schon morgens um 11 *lach*) und können alle gleich etwas beitragen.

Stoische Ruhe vom nebenstehenden Männertisch.

Ende der Kafferunde an beiden Tischen.

Kurze Mitteilung bevor ich das Studio verlasse.... "Du ich mail Dir da gleich mal was..."

"??????"

Daheim angekommen dann die obenstehende Grafik in der Mail *gröhl* Bussi Igor - you made my day.

Männer sind halt alles in allem ein bißchen einfacher gestrickt.....hehe.

Gutgelaunte Grüße Myriam

Drei am Donnerstag



Huhu Ihr Lieben,
und mal wieder hier die monstermäßigen Donnerstagsfragen.
Danke Kirstin für die Fragen

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?
Unbeschreiblich!!!! Prust. Nee, im Ernst: allermeistens gut gelaunt, sehr optimistisch, gefühlsbetont, temperamentvoll, gerechtigkeitsfanatisch, und so vom Gemüt her halt ne waschechte Rheinländerin.


2. Was sind deine Stärken?
Hilfsbereitschaft, Organisationstalent, die Fähigkeit den allermeisten Dingen noch irgendetwas positives abzugewinnen, uferlose Tierliebe zu allem was kreucht und fleucht (sogar die allermeisten Spinnen werden persönlich von mir aus dem Haus getragen LEBEND!, eine eigene Meinung zu Dingen zu haben und diese auch rückhaltlos zu vertreten, und Demut und Bescheidenheit natürlich *wälz an Erde vor lachen*.

3. … und was deine Schwächen?
Ungezügeltes Temperament, Gluckengen, mangelnde Willensstärke iregendetwas essbarem auszuweichen, mangelnde Motivation bei 1,80 Körpergröße 62 Kilo zu wiegen und mich von Salat und Wasser zu ernähren, ungezügelte Genußbereitschaft... ob das Leben, koffeeinhaltige Heißgetränke oder sonstige Gelüste *räusper* die lassen wir jetzt mal außen vor *giggle*, Sammelwut ... die Liste ist endlos - aber ich arbeite daran, jeden Tag mit wachsender Begeisterung.

Donnerstagsgrüße
Myriam

Mittwoch, 26. Januar 2011

So hat der Streit angefangen...


Huhu Mädels,
.... hier der Brüller zum mittag *prust*


So hat der Streit angefangen

Im Supermarkt fragte ich meine Frau, ob wir einen Kasten Bier
für €15 kaufen sollten.
Sie sagte nein, und ohne mich zu fragen, kaufte sie eine Tagescreme für €65.
Ich sagte ihr, dass der Kasten Bier mehr helfen würde, sie schön zu finden
als die Creme.

So hat der Streit angefangen

Vor einigen Tagen habe ich meine Frau gefragt, wo wir an unserem
Hochzeitstag hingehen sollen.
Sie sagte: "Irgendwo, wo ich seit langem nicht mehr gewesen bin."
Ich schlug ihr die Küche vor.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau setzte sich zu mir auf die Couch, während ich in die Glotze
schaute.
Sie fragte: "Was ist auf dem Fernseher"?
"Staub", sagte ich.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau gab mir einen Tipp, was sie sich zum Geburtstag wünsche.
Sie sagte: "Etwas Rotes, und es muss von 0 auf 130 in 3 Sekunden."
Ich kaufte für sie eine Waage.

So hat der Streit angefangen

Meine Frau schaute sich im Spiegel an, und war unzufrieden mit dem, was sie
sah: "Ich fühle mich schrecklich; ich finde mich alt, dick und hässlich.
Ich brauche jetzt wirklich, dass du mir sofort ein Kompliment machst!"
Ich sagte: "Deine Augen funktionieren noch prima."

So hat der Streit angefangen

Meine Frau und ich waren auf einem Klassentreffen ihrer Schule. Einer der
anwesenden Männer war betrunken und nahm ein Glas nach dem anderen. Ich
fragte meine Frau, ob sie ihn kennt.
"Klar", sagte sie, "wir waren lange zusammen und als wir auseinander gingen,
hat er angefangen zu trinken, und hat seitdem nicht mehr aufgehört."
Ich sagte: "Wer hätte gedacht, dass er so lange feiern würde."

Quelle unbekannt

Lachende Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 25. Januar 2011

Meerschweinchen können ja soooo besitzergreifend sein



Huhu Ihr Lieben,
.... das war heute morgen gleich mein erster Lacher des Tages. Ich sags ja "Mein Gemüse gehört mir" *prust*.
Ich wünsch Euch einen tollen Abend
Huggibuzzels Myriam

Montag, 24. Januar 2011

Hotdog zum Abendessen gefällig?



Huhu Ihr Lieben,
... meine Kinder äußerten gerade den Wunsch einen Hotdog zum Abendessen zu bekommen... ich stöber im www ob es nicht eine etwas "peppigere" Variante gibt ... et voilà Hot dog einmal anders *prust*
Ich wünsch Euch allein einen kuscheligen, gemütlichen, entspannenden Feierabend
Füße-Hochleg-Huggibuzzels
Myriam

Sonntag, 23. Januar 2011

Multikreative Momente 2011



Huhu Ihr Lieben,

erst nach einigen viiiielen multikreativen Momenten wurde dies hier endlich fertig...
Andalusische Impressionen - "Tür zum Meer" - Wandbehang gewebt und geknüpft.





ziert jetzt endlich den kahlen Flur und zaubert eine heitere Atmosphäre. Die Farben sind sehr pastellig und schaffen eine schöne Stimmung. Wie ein andalusischer Wintermorgen *soifz*.
Ich wünsche Euch allen noch viele kreative Wochenendmomente
Huggibuzzels Myriam

Samstag, 22. Januar 2011

Candie " Just relax" bis zum 14.2.2011



Huhu Ihr Lieben,
.... gerade schaute ich unten im Blog auf meinen Besucherzähler und konnte meinen Augen nicht trauen..... 25.851 Clicks. Da hab ich mich sehr gefreut! Daß ihr so gerne vorbeischaut, mich zum lachen bringt mit Euren Kommentaren, so lieb Anteil nehmt, mit Rat und Tat zur Seite steht. Mich bewichtelt und erfreut, tolle Aktionen anregt und mitmacht, Eure "Multikreativen Momente 2011" mit mir teilt und überhaupt, daß ich Euch alle virtuell oder auch in real life kennenlernen durfte.

Und da dachte ich mir, genau der richtige Anlaß für ein Candie!

Und da wir ja alle im Moment, wie ich oft bei Euch lese, ein bißchen gestreßt, ein bißchen genervt, ein bißchen überarbeitet und ein bißchen geschlaucht vom Winter sind... was käme da besser als ein Just Relax Candie.

Was es zu gewinnen gibt, bleibt bis zum 14.2. mein Geheimnis. Nur so viel sei verraten: das Candie wird nach der Gewinnerziehung speziell und individuell auf die "Glückspilze" - 3 an der Zahl - abgestimmt werden.

Und was müßt ihr tun um teilzunehmen?

Einfach die Fragen beantworten, Knipsie mopsen, Candie verlinken, Anlauf nehmen und paderadatsch rein in den Lostopf...

1.) Frage: Tee oder Kaffee?

2.) Schere, Nadel, Streichholz?

3.) fruchtig, würzig, blumig?

4.) cremig, knackig, salzig?

5.) Wanne oder Dusche?

Wie, was, wo? Nicht drüber nachdenken - einfach überraschen lassen. Just relax!

Meine allerliebsten regelmäßigen "Lattefeenbesucherinnen" hüpfen gleich doppelt.
Wenn ihr keinen Blog habt, macht per e-Mail mit.
Und jetzt zieht Kaffeeduft durchs Haus, das neueste Buch lächelt mich an und die Relax-Liege ruft leise nach mir.... laßt`s Euch gutgehen!

Geheimniskrämer-Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 21. Januar 2011

Busfahrer mit Humor und der Freitagsfüller



Huhu Ihr Lieben,
.... es gibt sie noch, die Busfahrer mit Humor!

Dann noch ratz fatz den


von scrap-impulse


1. Gestern beim Einschlafen wünschte ich mir, es sei Wochenende und ich könne ausschlafen *soifz* .

2. Salsa tanzen gehen könnte ich auch mal wieder .

3. Wer macht eigentlich die Löcher in den Käse ?

4. Bei der Kälte sitze ich eindeutig zu viel im Haus.

5. Früher dachte ich immer, alles wird irgendwann gut - heute weiß ich es .

6. Christliche Grundgedanken finde ich richtig und wichtig aber andererseits finde ich die buddhistischen umfassender und oft tröstlicher.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine duftende, heiße Wanne voll mit Melissenwohlfühlbad , morgen habe ich mega-gutes Moussaka-Mampfen mit lieben Freunden geplant und Sonntag möchte ich noch ein paar multikreative Momente genüßlich ausleben !

Ein wunderschönes, kraftspendendes, einmaliges Wochenende und
Kuschelmuschel-Heizdecken-Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 20. Januar 2011

Drei am Donnerstag



Huhu Ihr Lieben,
und mal wieder hier die monstermäßigen Donnerstagsfragen.
Danke Kirstin für die Fragen


1. Wie viele deiner Freundschaften dauern schon länger als 10 Jahre? Was denkst du, welcher deiner aktuellen Freunde wird dir in 10 Jahren noch wichtig sein?
Eigentlich alle meine Freundschaften mit Menschen die ich als "Freunde" bezeichne dauern länger als zehn Jahr ... einige sogar schon länger als dreißig (boooah bin ich alt igitt). Und die werden mir sicherlich auch in vierzig Jahren noch wichtig sein, sollte Gott die Güte und Absicht haben uns so lange hier rumstolpern zu lassen (was ich ja ehrlich gesagt extrem hoffe *giggle*). Alle anderen Menschen sind Bekannte, Kaffepartner, Lebensabschnittsbegleiter oder was sonst noch immer - auch wichtig und richtig aber keine Freunde. Und die neuen Freunde.... das sehen wir dann in zehn Jahren *lach*!


2. Welche Schlüsse kannst du aus dem ziehen, was du bisher erlebt hast?
Es ist unmöglich es allen Recht zu machen, deshalb sollte man es vor allem einem Recht machen - sich selbst. Es gibt den weisen Spruch "Es gibt genau einen Menschen den Du ändern kannst....Dich!
Man sollte das Glück in den kleinen Dingen des Lebens sehen - dann hat man jeden Tag viele viele positive Momente.
Ich hätte schon vor zwanzig Jahren mit Yoga und Meditation beginnen sollen... das hätte vieles einfacher gemacht.
Und natürlich der rheinische Klassiker "Et kütt wie et kütt - und et hätt noch immer jootjejange!"

3. Welches Erbe möchtest du einmal hinterlassen?
Das meine wunderbaren, glücklichen, intelligenten Kinder zu optimistischen, neugierigen, toleranten Menschen heranwachsen, die das Leben jeden Tag neu begrüßen und entdecken. Und vielleicht meine Enkelkinder, oder Urenkelkinder *ich bin halt extrem optimistisch lach*. Und das man später einmal sagt: "Es war schön sie zu kennen, es hat mein Leben bereichert".

In diesem Sinne tiefschürfende Lebensweisheits-Huggibuzzels
Myriam

Mittwoch, 19. Januar 2011

Hurra hurra - bald ist der Frühling da



Huhu Ihr Lieben,
... wir sind ihn doch jetzt alle satt - den Winter. War nett, viel Schnee, sehr gemütlich - aber jetzt reichts!

WIR WOLLEN FRÜHLING, oder?

Und deswegen werde ich auch sehr gerne bei Annettes Frühlingswichtelaktion teilnehmen und darf mich dann freuen, wenn mir ein frühlingsverheißendes Päckchen gute Laune macht.
Habt ihr auch Lust?

Lock-den-Frühling-Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 18. Januar 2011

Lieblings-Blog des Monats Januar 2011



Huhu Ihr Lieben,
durch einen kompletten Zufall bin ich bei Kristina reingestolpert und sah ein Bild von ihrem Weihnachts-Knilch. Ich verliebte mich jäh und heftig .... und siehe da heute durften gleich vier von den Gute-Laune-Kringeln bei mir einziehen. Ihnen gefällt es hier mächtig gut und ich könnte mir vorstellen, Euch würde ein Besuch bei ihnen gut gefallen. Also schaut mal rein.
Ich hege ja die stille Hoffnung, dass Kristina demnächst extra für die Lattefee den Latte-Knilch in dezenten Kaffeefarbtönen nadeln wird - hah und der heißt dann Myri-Knilch *lach*.

Farbenfrohe Gute-Laune-Huggibuzzels
Myriam

Montag, 17. Januar 2011

BAR - Buch auf Reisen



Huhu Ihr Lieben,
ihr wißt ja wie`s geht. Wer es gerne haben möchte melde sich mit seinem Tauschangebot bei mir.

Es war sehr kurzweilig und lustig geschrieben und .... las sich so nebenbei *giggle*.

Lesewütige Grüße
Myriam

Sonntag, 16. Januar 2011

Auf eine Latte ...



Huhu Ihr Lieben,
ich schau jetzt noch mal ein Ründchen bei Euch vorbei, dann ab in die Küche und zum Abendessen Wurstspieße mit Gemüse und Kartoffelpüree gezaubert, noch ein bißchen abhängen und schon ist das Wochenende wieder vorbei, das wie immer viel zu kurz war. Ich wünsch Euch



Sternenstaub-Traumsender-Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 14. Januar 2011

Happy Weekend und der Freitags-Füller



Huhu Ihr Lieben,
als erstes Mal für Euch alle ein stressfreies, positives, entspanntes, wunderbares Wochenende.
Ich wünsche Euch viel Muße zum ent- und ausspannen... dann füll ich noch schnell den Freitag

von scrap-impulse


1. Ich finde es blöd, daß die Woche fünf Tage hat und das Wochenende bloß zwei....wenn ich unheimlich reicher Scheich wär, würde ich das sofort ändern und umkehren .

2. In einem bequemen Liegestuhl mit Blick aufs Meer ist es mir egal, ob ich rechts liege oder auf der linken Seite.

3. Die besten Dinge im Leben sind kostenlos - Gesundheit, Liebe, Zuneigung, Freundchaft... to be continued .

4. Ein Wellnessraum inclusive Sauna im Keller wäre jetzt nicht schlecht.

5. Wenn ich nicht so ängstlich wäre, könnte ich mich glaube ich extrem für das Wellenreiten auf Hawai begeistern .

6. Ich habe angefangen zu bloggen, in völliger Unkenntnis der Tatsache, daß ich dadurch unheimlich viiiiele, interessante, nette unterschiedliche, kreative Menschen via www. kennenlernen darf, die ich als echte Bereicherung empfinde .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Fußbad und anschließende Medi , morgen habe ich örks putzen geplant geplant und Sonntag möchte ich einfach ein bißchen faulenzen und mal sehen was der Tag so bringt !

Möge das Wochenende nun beginnen. Anlauf, Spurt...... platsch Couch!
Wohlfühlverwöhnfeierabend-Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 13. Januar 2011

Drei am Donnerstag



Huhu Ihr Lieben,
und mal wieder ist mein Lieblings-Krümelmonster seeeeehr neugierig...
Danke Kirstin für die Fragen


1. Hast du in deinem Leben genug Liebe bekommen? Und gegeben?

Also ich persönlich würde ja sagen Liebe kannn man weder genug bekommen noch geben so lange sie ehrlich und freiwillig ist und von Herzen kommt.

2. Würde deine Partnerschaft es überstehen, wenn einer von euch für ein Jahr am anderen Ende der Welt leben würde?

Davon bin ich übezeugt. Obwohl ich nicht weiß, wie der Göttergatte das so sehen würde...

Von meiner Seite aus definitiv ja. Aber ich vermute, der Herr Gemahl würde das anders sehen.

3. Welche notwendigen Aufgaben machst du nur ungern oder widerwillig? Warum erledigst du diese Aufgaben so ungern?

Mich immer mal wieder mit bescheuerten Mitmenschen anlegen müssen.... egal ob bescheuerten Ärzten, bescheuerten Lehrern, oder bescheuerten Sonstnochwas! Und ich mache das so ungern, weil ich ein friedliebender, harmoniebedürftiger Positivling bin der es hasst vernünftige Dinge gewaltsam durchboxen zu müssen... leider aber auch ein unheilbarer Gerechtigskeitsfanatiker *seufz*. Der buddhistische Teil in mir arbeitet daran.... *wie gesagt auf dem Weg zur Erleuchtung"

Donnerstagsgrüße und ein dickes Lächeln für alle
Myriam

Mittwoch, 12. Januar 2011

Quietschvergnügtes Lockenfellbündel - Der Perro de acqua oder auch Turco andaluz



Huhu Ihr Lieben,

nachdem ich eben unter "Neugierig gefragt" ein bißchen in Euren Antworten gestöbert habe.... jetzt extra für die liebe Bea ... denn wir teilen nicht nur dasselbe Gen (gröhl das "shopping-gen") sondern neben der Verehrung für Charlie Chaplins Weisheiten und der Vorliebe für koffeeinhaltige Heissgetränke auch offensichtlich noch eine weitere .... nämlich die für den "Turco andaluz" ein unglaugliches, quicklebendiges, wasser- und menschenliebendes, immer gutgelauntes knutschelöckchentragendes Energiebündel auf vier Pfoten .... oben seht ihr "Azucar" nimmermüder Strandbegleiter meiner allerliebsten Jacquie (mil y un beso mi amor) und den "brandneuen" Familienzuwachs "Turon"



Den möchte man doch gleich ans Herzelein drücken und niiiiiiiie wieder loslassen, oder?

In-Gedanken-seidige-Locken-kraulende Grüße
und hundevernarrte Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 11. Januar 2011

Neugierig gefragt



Huhu Ihr Lieben,

jetzt will ich mal wieder neugierig fragen....

1.) Welcher Hund wärst Du, wenn Du das entscheiden könntest und warum?

2.) Wieviel Zeit benötigst Du morgens bevor Du "fit for the day" bist?

3.) Welche Entschuldigung gebrauchst Du am häufigsten?

4.) Dein Lieblingszitat oder Sprichwort?

5.) Was sammelst Du oder was würdest Du gerne sammeln?

Gespannte Grüße und Dienstags-Huggibuzzels
Myriam

Montag, 10. Januar 2011

Rubics cube???



Huhu Ihr Lieben,
darauf bin ich gerade gestoßen, nachdem ich für meine Großen einen Rubics cube besorgen wollte (die nicht mehr blutjungen unter Euch kenne dieses Knobel-Dreh-Würfelding...). Vom Prinzip her würde mit der untere ja viiiiel besser gefallen... nur mit dem drehen das dürfte ein bißchen schwierig werden *gröhl*.

Schmunzelgrüße
Myriam

Sonntag, 9. Januar 2011

BAR - Buch auf Reisen



Huhu Mädels,
wieder mal will ein Buch auf Reisen.... ihr wißt ja wies geht... wer will, der melde sich. Ich hab mich schlapp gelacht. Der Weg zur Erleuchtung kann ganz schön steinig sein.

Lesewütige Huggibuzzels
Myriam

Samstag, 8. Januar 2011

Weshalb wir nie zu Putzteufeln werden



Huhu Mädels,
dem ist doch nichts hinzuzufügen, oder? Also lasst uns die Mops in die Ecke feuern, die Bügeleisen aus dem Fenster fallen und unserem Leben einen Sinn geben *giggle*.

Quietschekreisch-Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 7. Januar 2011

Multikreative Momente 2011



Huhu Ihr Lieben,

einige meiner multikreativen Momente dieses niegelnagelneue Jahr habe ich zur Erstellung von zwei "Minis" benutzt.... schaut mal.


Dieses Mini wird einige Highlight-Schnappschüsse von Weihnachten enthalten (entstanden nach einer genialen Internetvorlage)



und auch die Idee zu diesem tollen Scrapalbum aus Leinen habe ich aus den Tiefen des www gefischt (mal was ganz anderes).



und so sehen die einzelnen Seiten aus...



Da freue ich mich schon drauf, mir auszudenken womit ich das befülle.

Und an was werkelt ihr gerade so?
Bastelwütige Grüße und quietschbunte Huggibuzzels
Myriam

PS. Wer mitmacht, kann sich im ersten Post vom 2. Januar in die Mr-Linky-Liste eintragen, um gleich zu sehen, wer die anderen "Multikreativlinge" sind. Viel Spass!

Thank god its friday - der Freitagsfüller


von scrap-impulse

Huhu Mädels,
nur noch geschwind den Freitag füllen und dann hoch die Knauchen und ab auf die Cluch - jipppieh

1. Man könnte meinen der Winter wär vorbei, wenn man so rausgeht - laues Lüftchen, triefendes Grünzeug .

2. Freitag ist mein Lieblingstag der Woche, weil da so glänzend und verheißungsvoll das Weekend vor mir liegt *kicher* .

3. Ich möchte gerne Den Flug nach Frisco gewinnen büddebüddebüdde bitte .

4. Meine neuen kniiiietschiebunten Acrylfarben von Claudine Hellmuthsindt das Schönste, was ich bis jetzt in diesem Jahr gekauft habe.

5. Wir brauchen Urlaub in Hawai .

6. Dem Meister macht nur die Übung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mich auf die Couch hauen , morgen habe ich Technikmuseum in Sinsheim geplant und Sonntag möchte ich auch mit tutti la familia nach Stuttgart in die tolle Eiszeit-Ausstellung !

Freitags-Grüße Myriam

Donnerstag, 6. Januar 2011

Ich bin doch ne Reisemaus .... Superaktion von Thomas Cook



Huhu Ihr Lieben,
da ich doch zwischen November und März praktisch 24 Stunden täglich die Sonne vermisse und die wunderschöne Golden Gate Bridge einmal wirklich live und in Farbe sehen würde.... habe ich bei dieser wie ich finde genialen Aktion von Thomas Cook mitgemacht und mich natürlich für das Reiseziel
San Francisco
entschieden.
Und jetzt, toi, toi, toi und drückt mit die Daumen! Man wird doch wohl mal träumen dürfen.
Reisefiebergrüße
Myriam

Mittwoch, 5. Januar 2011

Und am Abend.....


Huhu meine Lieben,

Heute wurde ich "getaggt" und hab von Anett diesen scvhönen Award bekommen. Ganz herzlichen Dank *knicks*.


Hier die Anleitung:
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
*Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
*Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen.
*Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen:
Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Diesen Award gebe ich gerne weiter und zwar an:
mammablu
meinallerliebstesismilein und
Katta

Schaut mal rein!
Feierabend-Huggibuzzels Myriam

Dienstag, 4. Januar 2011

Aus der Seele gesprochen



Huhu Ihr Lieben,

da mir dieser Text wie aus der Seele gesprochen ist...




hab ich uns gleich mal ein paar Stühlchen zum relaxen an den Strand gestellt und bin jetzt die Caipis holen....

Aloha-Grüße und Hüftschwung-Huggibuzzels
Myriam

Montag, 3. Januar 2011

Auf eine Latte...



Huhu Mädels,
.... und wen von Euch der Montag auch immer so erschlägt


wie Garfield, Iris und mich....
der mache jetzt mal ein kleines Päsuchen....


nehme sich eine hiervon




und setzte sich ein bißchen zu mir in die Sonne...



Entspannte Grüße und Feierabend-Huggibuzzels
Myriam

Sonntag, 2. Januar 2011

Multikreative Momente 2011



Huhu Ihr Lieben,
damit unser Jahr gleich bunt beginnt, hab ich mir wie angekündigt etwas Schönes für uns ausgedacht.

AAAAALLLLLLSSSSOOOOOOO:
Durch meinen Eintritt in die "neue" Welt Bloggetoniens habe ich im letzten Jahr viele seeehr interessante, nette, auf unheimlich vielen unterschiedlichen Gebieten kreative Menschen kennenlernen dürfen, die mir inzwischen sehr ans Herz gewachsen sind und ohne die ich gar nicht mehr sein möchte. Ich habe über viele für mich völlig unbekannte Themen neue Dinge gelernt, Eure tollen Kreativwerke mit/auf/in irrwitzig vielen verschiedenen Materialien, Fertigkeiten, Gebieten bewundert und bestaunt und auf meinen Streifzügen von Australien bis Wanne-Eickel herzlich gelacht, mitgelitten, mitgefiebert und viel viel Spass gehabt.
Ich durfte von Aquarellmalerinnen über Bärenmacherinnen, Mohairzicke, Seifentiere Rostrose(Knuuuuutsch Mädels) und "Nestbauerinnen" (Love & kisses Vicki) auch Häklerinnen, Strickerinnen, Spinnerinnen bis zu Zinn-Künstlerinnen - eine unheimlich schöne interessante bunte Schar netter Kreativlinge entdecken.

Und weil das so großen Spass gemacht hat, möchte ich Euch alle bitten mitzumachen bei "Multikreative Momente 2011". Nehmt Euch das Bild mit und wann immer ihr einen tollen kreativen Moment habt, Zeit und Lust knipselt ein Bildchen und veröffentlicht es unter diesem Motto und teilt ihn mit mir und den anderen. Nicht täglich oder wöchentlich sondern einfach wann und so oft ihr Lust habt.
Und wer weiß, vielleicht entdecken wir dabei noch das ein oder andere was uns auch inspiriert, oder erfreut, zum lachen bringt, uns glücklich macht!

Ich freu mich schon und verspreche hoch und heilig, wann immer ich ich das bunte Bildchen seh schwupps bin ich bei Euch.

Und meinen ersten Neujahrskreativen Moment hatte ich heute als ich meine kleine Lichtkapelle endlich fertiggefriemelt hatte und hier könnt ihr sie anschauen...



Die leuchtet jetzt den Mini-Mannsels beim Frühstück auf die Stulle und die finden das großartig.

Und auf Eure kreativen Momente freu ich mir jetzt schon nen Knopf an die Backe!

And now, as there are a lot of english-speaking visitors here I try to explain my thought in english *lol* - lets hope I`ll get it:

I like the idea that our year 2011 starts sparkling and multicolourful. Since I am blogging I visited lots of wonderful creative stunning blogs from Wanne-Eickel to Australia and I`ve learned a lot about all sorts of creative ways to express yourself. For example: Painters, Kniters, Quilters, Soap-artists, cooking cracks, felt art wizards, Scrappers, jewellery designers, photographers (love to all of you girls and guys), "nest-building-artists" (hugs & kisses my dear Vicki) and I learned lots of things about their wonderful way to express themselves in their handmade arts... and I would like to learn more!

Therefore I had the idea of "Multicreative moments 2011" and I would love If you all would participate.
How does this work?
You take the photo above and whenever you have a creative moment - doesn`t matter what kind - take a pic and post it under this motto to share it with all of us. Not on a daily base or once a week but whenever you feel like!

And who knows, maybe we will all find something to be inspired, or that makes us laugh, makes us happy, makes our hearts sing.

And I promise, whenever I see one of your creative moments, I will be there in a minute and enjoy it with you.

Hibbel-Zappel-Spannungsgrüße or in english: Very excited regards
Myriam

Samstag, 1. Januar 2011

Frohes Neues Jahr - Silvesterparty de luxe



Huhu Ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht, hab geschlemmt, gefeiert, gelacht und genossen, es krachen lassen und seid dann alle gesund und munter reingerutscht ins funkelnagelneue Jahr 2011.

Wir haben diesmal mit derselben Crew gefeiert wie letztes Mal plus 3 nette Leute dazu (8 Grosse und 6 Kleine). Gekocht habe ich bei mir und diniert haben wir bei Freunden um die Ecke, Vorspeise, Nachtisch und das Neujahrs-Chilli sowie den "After-Party-Erweckungs-Käsekuchen" verdanken wir den geschätzten Restgästen (Knuuuuuutsch an Birgit, Ebby, Olli und Manuela).

Und so sah unser Silvester-Menü aus...
als Vorspeise gab es ganz unspektakulär einen griechischen Salat (kennt ihr ja alle daher kein Foto weil gähn) sowie diese kleine "Schweinerei" nämlich mit Parmaschinken umwickelte Avocado mit einer Petersilien-Knoblauch-Vinaigrette (Ich sag Euch da legst di nieder....)



Hauptspeise war der köstliche Lachs den ich im Ofen in einer Zitronenpfeffer-Olivenöl-Marinade gebacken hatte.



Gereicht wurde er mit Ofengemüse an Wilspreiselbeersahne mit Dill-Sahne-Sauce



(boooah ich sag Euch, der war einfach phantastisch... yam yam)

und zuguterletzt gab es Nachtischvariationen....

Glühweinkirschkompott mit Zimteissternen



und Himbeer-Eis-Halbgefrorenes



Dann kurzes Verschnaufpäuschen und gleich ab durch die Mitte zum Feuerwerk (Iris bei jedem grünen Raketchen hab ich Dir einen dicken Schmatzer gesandt... wahrscheinlich bist Du jetzt noch grün und blau *giggle*).

Nach einen wirklich beeindruckenden 30-Minuten-Feuerwerk hat sich die ganze Bagage wieder an die Fleischtöpfe geschleppt *kicher*... denn es wartete das unverschämt schmackhafte New-Year-Chilli



Und vom "After-Party-Erwcklungs-Käsekuchen" gibts nur deswegen keine Bilder weil Birgit und ich die Löffel, Gabeln, Messer strecken mußten.... auch uns sind Grenzen gesetzt *lach*



Es war ein rundumgelungener Silvesterspass mit viel Lachen und noch mehr Kalorien ... aber die können wir ja jetzt getrost in 6-wöchiger Fastenzeit wieder abarbeiten *hihi*.
Tja, und dann war es auch schon drei Uhr früh und 6 total aufgekratze und 8 sehr stimmungsfrohe Partygäste verzogen sich bestgelaunt ins Jahr 2011 gestartet in ihre jeweiligen Kojen.
Und wie wars bei Euch? Ich bin schon gespannt morgen auf meiner Runde um den Blog davon zu hören!

Quietschfidele Grüße und Neujahrs-Huggibuzzels
Myriam