myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 31. März 2011

Zahlenspielchen - Feng Shui Jahr 2011


Huhu Ihr Lieben,

etwas wirklich interessantes habe ich gerade aus dem Netz gefischt...

Dieses Jahr werden wir vier Tage mit einem außergewöhnlichen Datum erleben:

1.1.11, 11.1.11, 1.11.11, 11.11.11, und das ist nicht alles.

Nehmen wir die beiden letzten Ziffern des Jahres, in dem wir geboren wurden,
dann unser Alter in diesem Jahr, und das Ergebnis wird 111 für ALLE sein!

Zum Beispiel: Susi wurde im Jahr 1957 geboren und in diesem Jahr wird sie 54
Jahre alt: 57+54=111. Olga wurde 1974 geboren und in diesem Jahr wird sie 37
Jahre alt: 74+37=111. WIE FINDET IHR DAS, IST DAS NICHT GENIAL!?!?!

Nach dem chinesischen Feng-Shui ist 2011 das Jahr des Geldes.

Dieses Jahr gibt es im Monat Oktober 5 Sonntage, 5 Montage und 5 Samstage. Dies
geschieht einmal alle 823 Jahre.

Weiter heißt es: Wenn man dies weiß und dieses Wissen mit Freunden teilt,
- so verspricht es das chinesischen Feng Shui - wird man selber belohnt und hat teil an dem Geldsegen des Jahres 2011.

Und da wir ja alle unverbrüchliche Optimisten sind.... lasst uns doch dieses positive Wissen mit allen die wir kennen teilen.... wer weiß, vielleicht hilfts... und so ein Geldsegen kann ja gelegentlich ganz hilfreich sein *schmunzel*.

Optimistische Huggibuzzels
Myriam

Mittwoch, 30. März 2011

Auch Steine brauchen Liebe....



Huhu Ihr Lieben,
.... und weil das so ist, dürfen alle meine Heilsteinchen jetzt mit mir auf die Therese eine große, heiße Latte trinken und sich dort ein bißchen energetisch aufladen ... besser wärs nur noch mit meinem Lieblingsbärchen Iris an meiner Seite mit Blick aufs Meer *grins*. Wir arbeiten dran ... *lach*.




Euch allen einen entspannten Mittwochnachmittag
Faulenzer-Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 29. März 2011

Neugierig gefragt ...



Huhu Ihr Lieben,
und da sind sie wieder.... die neugierigen Fragen:

1.) Mit welchen 1 - 3 Worten würdest Du Deinen heutigen Tag beschreiben?

2.) Wenn Du ein(e) König(in)/Staatschef(in) wärst..... welche(r) und warum?

3.) Welche historischen oder berühmten Frauen beeindrucken Dich und warum?

4.) Deine Lieblingsinstrumentalmusik stammt von...?

5.) Was macht einen Salat für Dich perfekt.... Croutons, Dressing, bestimmte Gemüsesorten oder andere Zutaten?

Sonnenschein-Huggibuzzels Myriam

Freitag, 25. März 2011



Huhu Ihr Lieben,
in diesem Sinne wünsche ich Euch allein ein wunderbares Wochenende mit vielen Momenten der Muße, der Kreativität, der Lebensfreude und nicht zu vergessen des Genusses (der darf ja auch nicht zu kurz kommen *lol*)

ich fülle jetzt noch schnell den Freitag und dann ab auf die Couch...


von scrap-impulse

1. Tief durchatmen und den Boden spüren und alles loslassen - hilft genial zum runterkommen *giggle* .

2. Das Leben ist das, was passiert während Du planst... und darum sagt man : "sag niemals nie"!

3. Was ist wenn ich morgen beamen könnte ?

4. Ein indisches Restaurant ist für mich wenn es gut ist ein Ort der Gelüste .

5. Mein Blog ist wie ich - geradeaus und ohne viel Schnickschnack *prust*.

6. Meine Yogastunde oder eine Lesestunden in der Sonne im Garten sind wie ein Kurzurlaub.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Beamtenmikado vor dem Fernseher (wer sich zuerst bewegt hat verloren) , morgen habe ich lauter blöde Haushaltssachen geplant und Sonntag möchte ich mit lieben Freunden am liebsten bei strahlendem Wetter schwimmen gehen !

Und Ihr, laßt`s Euch gutgehen!

Optimistische Huggibuzzels
Myriam

Mittwoch, 23. März 2011

Sonne, Latte und viele Päckies

Huhu Ihr Lieben,
ich durfte mein wunderbares Frühlingswichtelpäckie auspacken und fand lauter tolle Sachen darin... schaut mal:



bei Jutta hab ich diesen supergenialen Stanzer erworden... und dafür noch jede Menge schönen Schnickschnack mit dazubekommen *knuuuuuutsch* meine Liebe, ich dank Dir und werde jetzt stündlich stanzen, höhö.




und dann bekam ich noch diesen tollen Award von meiner lieben Melanie *knicks* ich freu mich.






und zum guten Schluß: "Tässchen Latte auf der Terasse gefällig..... bitteschön? *rüberschieb*



Und während wir die so gemütlich schlürfen hören wir uns diesen Ohrwurm an....



den ich irgendwie gar nicht mehr aus dem Kopf kriege *lach*.

Und ihr wißt ja.... ich lieb Euch .... just the way you are!

Breitegrinse-Huggibuzzels
Myriam

Sonntag, 20. März 2011

Huhu Ihr Lieben,

hier ist gerade ein richtiger Bilderbuchtag... nachdem es heute morgen noch 0 Grad war sind es inzwischen 15 und strahlender Sonnenschein... er kommt der Frühling- drinnen






und endlich auch draußen - juhu!





Ich wünsche Euch allein einen entspannten, sonnigen Sonntagnachmittag ..... und bin dann mal im Garten!
Frühlingsfrische Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 18. März 2011

Freitags-Füller


von scrap-impulse

1. Die Ereignisse in Japan bestürzen mich und machen mir klar, wie hilflos man sich fühlen kann.

2. Die Japaner, die dieses unglaubliche Unglück gerade hautnah betrifft, nehmen es mit sehr viel mehr Disziplin und Gelassenheit auf , erfuhr ich bei Maybritt Illner gestern.

3. Energiesparen ist für jeden, der von sich behauptet "für die Umwelt zu sein" selbstverständlich.

4. Taken by a stranger *ist doch Ehrensache giggle* ist mein aktueller Lieblingssong im Radio .

5. Zur Einstimmung auf den Frühling habe ich im ganzen Haus Schalen mit Hyazinthen und Osterglocken verteilt - riecht herrlich .

6. Was ich wirklich liebe, tue ich mit Leib und Seele .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Wäsche sortieren *örks* , morgen habe ich ganz viele unterschiedliche Dingel geplant und Sonntag möchte ich ein bißchen mit der family relaxen !

In diesem Sinne, meine Lieben, wünsche ich Euch allen ein entspanntes, hoffentlich frühlingshaftes, wunderfeines Wochenende
Frühlingsfrische Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 17. März 2011

Bäriges Bücher-Wanderpaket von meinem Lieblings-Bücher-Bärchen



Huhu Ihr Lieben,
als gestern das bereits heißersehnte Bücher-Bärchen-Bücherwanderpaket von der lieben Andrea hier eintraf, konnte ich gar nicht schnell genug aufmachen, reingucken, staunen..... so viele schöne Bücherschätzchen. Grübel, was darf denn wohl hierbleiben und was füllen wir auf, damit auch die Nächste hibbelt und staunt und sich freut?
Nach mühevollem "Inmichgehen" fiel dann meine Wahl auf vier Bücher die hiergeblieben sind ...

1.) Stieg Larsson "Verblendung"
2.) Wolfgang Hohlbeins "Anubis"
3.) Nick Drake "Das Totenbuch"
4.) James Patterson "Rosenrot und mausetot"

Passte perfekt, da die schon ganz oben auf meiner To-Read-Liste standen, jawoll.

Aber keine Angst, es waren noch viiiele tolle Schätzchen drin ... und aufgefüllt wurde natürlich auch mit frischem Lesefutter. Und heute mittag macht sich "die Büchtertonne" auf die Reise zur nächsten "Fleißigleserin". Viel Spass beim hibbeln, stöbern und schmökern und vielen Dank für die tolle Idee. Ich mach gewiss wieder mit!

PS: Das erste Buch hab ich gestern abend noch zuendegelesen *zumgarnichtausderhandlegen"....

Lesewütige Huggibuzzels
Myriam

Mittwoch, 16. März 2011

Tausch mit Eule und Mops - Melanies Wunderpäckchen



Huhu Ihr Lieben,
gleich heute morgen, durfte ich mich schon freuen.... denn da drückte mir der Postbote das Tauschpäckie von Melanie in die Hand... (die sich einiges Lesefutter für ihre zwei Zuckersüßen ausgesucht hatte) und ich war sprachlos vor Staunen.

Guckt mal, ist die Schuhu nicht einfach genial... sie wurde gleich Eulalia getauft



und da ist der Mops Monroe...



den heute Mittag beide!!! Kinder gleich mopsen wollten. Der Kleinegroße mit den Worten "geniales Schlüsseltäschchen für in den Schulranzen" und die Kleinegroße als neues Behältnis für ihr "Schulessensgeld" ... nix da - alles meins!

Melanie, Du hast mir eine Riesenfreude gemacht, ich bedanke mich ganz herzlich und setz mich gleich mal als Abonnent auf Deine Dauer-Tauschliste *giggel*. You made my day. Und wenn ich Deine liebevolle Verpackung dann genug bestaunt hab, versprech ich auch Eulalia und Monroe auszupacken.

Freustrahlende Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 15. März 2011

Wahnsinn in Japan - lernt der Mensch denn nie dazu?


„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

Only after the last tree has been cut down / Only after the last river has been poisoned / Only after the last fish has been caught / Then will you find that money cannot be eaten.

Vieles ist töricht an eurer Zivilisation. Wie Verrückte lauft ihr weißen Menschen dem Geld nach, bis ihr so viel habt, daß ihr gar nicht lang genug leben könnt, um es auszugeben. Ihr plündert die Wälder, den Boden, ihr verschwendet die natürlichen Brennstoffe, als käme nach euch keine Generation mehr, die all dies ebenfalls braucht.
Die ganze Zeit redet ihr von einer besseren Welt, während ihr immer größere Bomben baut, um jene Welt, die ihr jetzt habt, zu zerstören.‘‘
Tatanga Mani, in: Weisheit der Indianer- Vom Leben im Einklang mit der Natur, a.a.O., S. 93

„Unser Land verkaufen? Warum nicht die Luft, das Meer und die Erde? Schuf der große Geist die Erde nicht zum Nutzen aller seiner Kinder“

Häuptling Tecumseh


In den Worten von Sitting Bull, einem berühmten Häuptling der Sioux:
"Ich fühle, dass es schlecht um mein Land steht. Ich möchte, dass sich das ändert. Manchmal denke ich darüber nach,wer dieses Land in Verruf gebracht hat. Ihr seid jetzt die einzigen,die dieses Land noch retten können. Ich möchte, dass ihr es schützt und respektiert."
(aus: Jeier,T.;1985; S.69)

Huhu Ihr Lieben,
schon sie wußten es vor langer Zeit besser ... und dennoch hat sich nichts geändert. Mit Trauer und dem Gefühl der Verzweiflung beobachten wir täglich die Katastrophe in Japan und können nicht fassen, daß niemand das Steuer herumreißt und endlich damit anfängt unsere Erde so zu behandeln wie sie es verdient, und nicht als hätten wir noch eine zweite in der Tasche!

Fassunglose Grüße
Myriam

Montag, 14. März 2011

Neugierig gefragt



Huhu Ihr Lieben,

gleich am Wochenanfang möchte ich Euch ein paar neugierige Fragen stellen....

Los geht`s...

1.)Welches sind Deine 3 Lieblings-Schönheitsmittelchen auf die Du nie verzichten möchtest?

2.) Wie oft die Woche tust Du mit welcher Sportart etwas für Deine schlanke Linie?

3.) Wie lautet ein Satz der Dein Lieblingsgetränk und Deine Lieblingsfarbe enthält?

4.) Welche 3 Dinge würden Dich als Geschenk gerade unheimlich glücklich machen, die nicht mehr als 10,- Euro kosten?

5.) An was glaubst Du 100 %ig?

6.) Deine drei guten Vorsätze für den Frühling lauten...?

Interessierte Grüße und Montags-Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 11. März 2011

Freitagsfüller und die Sonne lacht



Huhu Ihr Lieben,
weil bei uns so schön die Sonne vom Himmel lacht, packen wir jetzt unsere Drahtesel aus und machen eine kleine Tour - man soll ja die Gelegenheiten nutzen wie sie kommen, deshalb noch schnell den

von scrap-impulse


1. Beim Aufwachen fühlte ich mich heute mal vollständig ausgeschlafen und einfach phantastisch .

2. Ich versuche meinen SuB abzuarbeiten aber es fällt mir schwer.

3. Im Kino soll ich gewesen sein, wann ?

4. Wenn man es nicht aus Überzeugung tut, kann man es auch lassen.

5. Fastenzeit immer wieder ein Hort des schlechten Gewissens .

6. Ein Muss für jeden "Draußenmesnchen" eine gute Handcreme.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Filmeabend , morgen habe ich Dachfenster und neue Dachziegel aussuchen geplant und Sonntag möchte ich gemütlich und entspannt die Ferien ausklingen lassen !

und dann wünsche ich Euch ein wunderbares, erholsames, sonniges Wochenende
Freitagsfrische Huggibuzzels
Myriam

Donnerstag, 10. März 2011

Drei am Donnerstag



Huhu Ihr Lieben,
und mal wieder hier die monstermäßigen Donnerstagsfragen.
Danke Kirstin für die Fragen


1. Bist du der Hose- oder eher der Kleid-/Rock-Typ?
Definitiv der Hosentyp - meist Jeans. Kleider gerne zu besonderen Anlässen oder im Sommer in Andalusien bei 35 Grad...

2. Strickst du auch Socken?

Nein, definitiv nicht. Ich kann zwar stricken, tue es aber äußerst ungern und Socken schon gar nicht. Tragisch - bei meinen ewig kalten Füßen *prust*

3. Ziehst du sie auch selbst an? Oder wer bekommt sie?

Fällt aus wegen "ist nicht". Aber tragen tue ich sie sehr gerne und dank williger Maschen-Zauberinnen auch öfter.

Donnerstags-Huggibuzzels
Myriam

Mittwoch, 9. März 2011

Es gibt da so Tage .... oder "Gute-Laune-Lied"



Huhu Ihr Lieben,
es gibt da ja manchmal so Tage, da will irgendwie nix so richtig rundlaufen, oder irgendwas oder alles tut einem weh, oder es gibt sonst irgendeinen Grund weshalb das persönliche Wohlfühlgefühl stark beeinträchtigt ist.

Und in solchen Fällen gibt es bei uns ein "Gute-Laune-Lied", was uns eigentlich immer zumindest ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubert. Und deshalb für Euch alle
ein bißchen gute Laune - Knuuutschz- besonders für Dich Ismi ...



Gutgelaunte Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 8. März 2011

Der fröhliche Wecker



Huhu Ihr Lieben,

.... mit dieser wunderbaren "Einladung zum Kaffeekränzchen" wurde ich heute morgen schon ganz früh per e-Mail bedacht... da steht man doch gerne auf und folgt dieser *prust* und wenn ihr in Zukunft irgendwas mit mir tauschen möchtet, kommt einfach per Klick in der Seitenleiste bei "Tausch & Tratsch und Kaffeeklatsch" vorbei.

Koffeeinhaltige Huggibuzzels und tauschwütige Grüße
Myriam

Montag, 7. März 2011

Gewinn: Unikatöses Meisterwerk der Queenoffrogs



Huhu Ihr Lieben,
am Wochenende kam hier mein wunderbarer Gewinn von der lieben Lillli an und ich hab mir einen Knopf an die Backe gefreut. Extra für mich ein wunderbar gepunketes unikatöses Meisterwerk. Das wird ab sofort meine Sommer-Sonne-Strand-Börse mit Extra-Gute-Laune-Faktor, denn wie genial ist das denn sie ist außen aus einer Art Wachstuch gearbeitet und somit abwischbar! Hervorragend geeignet also wenn man mit sonnenölverchmierten, sankdbedeckten, eistriefenden Kids in Ferien ist. Ich knuuuuutsch Dich herzlichst meine Liebe, Du hast mir eine Riesenfreude gemacht und ich verspreche, die Börse wird weit rumkommen *kicher*.

Gewinner-Grüße
Myriam

Mitmachen bei: Unser aller oder das Leben ist bunt



Huhu Ihr Lieben,
eine wie ich finde tolle Aktion hat sozusagen "mich gefunden" *giggle* und zwar hat mich unser aller angemailt und gefragt, ob ich nicht auch mitmachen möchte.....! Wobei? Beim Produktentwickeln, Produkttesten, Ideen haben und darüber kommunizieren. Das liegt natürlich ganz auf meiner Linie. Wobei ich mich ja als Piemontkirschentesterin für Ferrero oder Lattetesterin bei Eduscho am besten fühlen würde *prust*.

Spaß beiseite, da kann man mitmachen beim neue Produkte entwickeln, vorschlagen, testen und zwar sehr bandbreit vom Mundspray mit Granatapfelgeschmack bis zur Einlegesohle mit Geruchsbremse. Also für alle kreativen, testwütigen, entwicklungsfreudigen Plaudertaschen hervorragend geeignet.

Schaut rein und macht mit!

Entwicklungshilfe-Huggibuzzels
Myriam

Sonntag, 6. März 2011

Paparazzi leben gefährlich .... oder da fliegt Dir doch die Cam weg



Huhu Ihr Lieben,
..... lachen ist ja bekanntlich gesund und als ich das eben sah tat ich es ausgiebig. Lacht doch mit!

PS. Offensichtlich sind Känguruhs sehr kameraschau *prust*

Komische Huggibuzzels
Myriam

Freitag, 4. März 2011

Die Sonne lacht ... passend zum Ferienstart juhu



Huhu Ihr Lieben,
tja, da reißen sogar die Blumen die Augen auf ... endlich lacht sie wieder vom Himmel die Sonne. Es ist zwar knackig kalt draußen aber wenigstens nicht grau zum Ferienbeginn. Und gleich gehts auf den Rummel mit einer Kinderschar die schon die höchsten Erwartungen hegt.

Nur noch flugs den Freitags-Füller


von scrap-impulse

1. Es riecht nach Frühling draußen und chicken curry in der ganzen Wohnung, yam, yam. .

2. Dieses unehrliche "hinter-dem-Rücken-über-andere-reden" ich kann das nicht ausstehen !

3. Wie habe ich es geschafft so viele unheimlich viele Bücher anzuhäufen ?

4. Das bloggen so viel Spass macht hätte ich mir nicht träumen lassen.

5. Ich freu mich auf eine entspannte Ferienwoche ohne feste Termine und Schulstress - frei, juhu .

6. Im Leben geht es immer rauf und runter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faulenzen , morgen habe ich Großeinkauf und einen Ausflug geplant und Sonntag möchte ich gemütlich meine Blogrunde drehen

und dann wünsche ich Euch allen ein entspanntes, sonniges, für meine allerliebsten rheinischen Karnevalsjecken auch "jeckes" Wochenende - gröhlt ein paar "Alaafs" für mich mit und lasst Euch die Kamelle schmecken.

Närrische Huggibuzzels aus der völlig unjecken schwäbischen Diaspora
Myriam

Mittwoch, 2. März 2011

Craft in forward 2011



Bei meiner lieben Regina entdeckte ich eine Aktion, die ich Klasse finde.

Es ist eine Geben-und Nehmen-Aktion, eine tolle Idee ladySibyl und ich möchte es gern hier weiterführen.


Den Text hab ich mir auch gleich mitgebracht:

Es ist ganz einfach: Weil ich einen Kommentar bei Ihr hinterlasse habe, bekomme ich im Laufe dieses Jahres ein handgemachtes Geschenk von Ihr. Im Gegenzug verspreche ich, den ersten 5 Leuten, die diesen Post kommentieren, meinerseits im Laufe des Jahres ein handgemachtes Geschenk zukommen zu lassen, die das dann wiederum auf ihrem Blog posten und den dortigen ersten 5 Kommentatoren ein Geschenk machen.

Und so weiter und so fort ... ich denke, ihr habt das Prinzip verstanden?

Bastelwütige Huggibuzzels
Myriam

Dienstag, 1. März 2011

Buchthema März/April 2011 - die lesende Minderheit



Ein tolles Thema gibt es bei Caro und Bine von "die lesende Minderheit" für März/April ... nämlich ein Buch zu lesen, das sich mit Essen oder der Zubereitung von Speisen befaßt

Gerade fiel mir hier dazu im Buchtauschafe "Koriandergrün und safranrot" in die Hände und es hört sich großartig an ... alleine das Buch sieht schon "lecker" aus....



Ich werde berichten!

Lesewütige Grüße
Myriam

Die Lattefee hat Post gekriegt .... und die Sonne ging auf!




Huhu Ihr Lieben,
gleich heute morgen, drückte mir die Posteule ein Brieflein in die Hand... und zum Vorschein kam diese wunderbare Lattefeen-Karte meiner liebsten Regina - dickes Bussi Süße - einfach so.... ich hab mich riesig gefreut .... und fünf Minuten später schien die Sonne aus allen Knopflöchern (hat also geklappt mit dem Sonenstrahl *lach).

und schon mittags klingelt es erneut... und mein Tauschi von der lieben Bärbel


wird mir in die Hand gedrückt - auch hier vielen lieben Dank auch für die netten Beigaben *knicks*.

Dazu kann ich nur sagen...



Da kriegt man doch einfach nur gute Laune, oder?
Ich wünsch Euch einen entspannten Nachmittag und bringe jetzt mal meine Nachwuchs-Bandmieze zum Schlagzeugunterricht

Beschwingte Huggibuzzels
Myriam