myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 5. Januar 2012

Buchthema "Die lesende Minderheit" Januar/Februar 2012



Das Thema bei "die lesende Minderheit" für Januar/Februar 2012 ist ein Buch von einem deutschen Autor /einer deutschen Autorin zu lesen.

Von mir ausgewählt wurde



"Kühlfach 4 , Jutta Profjit"

»Wer bist du?«, fragte er flüsternd.

»Ich bin Pascha, der Kerl aus dem Kühlfach vier.«

»Aber du bist tot, du kannst nicht mit mir sprechen«, wandte er ein.

»Hast du noch nie was von Nahtod gehört?

Die Seele verlässt dem Körper und macht sich dann irgendwann auf den Weg durch den Tunnel. Aber hier ist kein Tunnel, ich weiß nicht, wo ich hin soll.«

Dr. Martin Gänsewein trägt Dufflecoat, fährt Ente und sammelt Stadtpläne. Außerdem hat er täglich mit Leichen zu tun, denn er ist Rechtsmediziner - und zwar ein gewissenhafter. Wo die Seelen der Verstorbenen bleiben, überlässt er den Glaubenseinrichtungen der Angehörigen. Bis die Seele eines kleinkriminellen Prolls sich im Institut einnistet und behauptet, ermordet worden zu sein. Pascha verlangt von Gänsewein die Aufnahme der Ermittlungen ...

Und da das so dünn ist, nehme ich gleich das zweite noch mit dazu...nämlich
"Im Kühlfach nebenan" von derselben Autorin



Ich werde berichten... es fängt auf alle Fälle schon mal sehr witzig an... das finde ich bei Krimis gegelegentlich ganz klasse.

Lesewütige Huggibuzzels
Myriam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen