myriam kreativ

myriam kreativ

Donnerstag, 3. Januar 2013

Impuls des Tages - 03.01.2013



Und heute lautet der Impuls des Tages "

Sei stets der, der du wirklich bist - Mach weder Dir noch anderen Menschen etwas vor. Sei liebevoll, ehrlich und taktvoll und verlange das auch von den Menschen, die Du in Dein Leben läßt.
Stehe zu Deinen Meinungen und Wünschen und Du wirst sehen, daß die Wahrheit Dir den besten und direktesten Weg aufzeigt. Liebe Dich genau wie Du bist, dann werden es auch andere tun."

Mein Fazit:  Das habe ich schon seit meiner frühesten Kindheit getan, und es hat mir nicht nur Freude beschert... dafür aber die Kunst gelehrt, zwischen Menschen die gut und bereichernd für mich sind und denen die mir nur Kraft rauben zu unterscheiden.
Obwohl es ein bißchen gedauert hat,  kann ich jetzt ganz prima damit leben und tue es auch jeden Tag.! Und Mädels, bezugnehmend auf viele geführte Gespräche bei vielen Caipis *grins*.... es wird leichter!

Und hey, wenn ihr dazu auch eine Meinung habt, sagt sie mir! Ich freu mich drauf.

Wochenend-Vorfreude-Huggibuzzels
Myriam

Kommentare:

  1. Liebstige Myriam,
    ich finde es toll, dass du dich schon als Kind lieben konntest, wie du bist - ich musste es erst lernen. Was ich aber immer schon konnte, war meine innersten Gefühle ernst zu nehmen und zur Not auch zu verteidigen. Hat mich zu einem sehr ähnlichen Fazit geführt wie dich :o))
    Vielen Dank für deine lieben Wünsche!
    ╔═════════ ೋღღೋ ══════╗
    ೋ ~~~~ PROSIT 2013 ~~ ~~ ೋ
    ╚═════════ ೋღღೋ ══════╝
    und alles Liebe von der rostrosigen Traude

    AntwortenLöschen
  2. Süße♥
    wahre Worte! Die unterschreib ich genauso!!!!
    Herzel Dich Iris

    AntwortenLöschen
  3. Nachtrag:
    Gefällt mir so gut, dass ich es direkt mal übernommen habe♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Myriam, das muß ich Dir recht geben. Obwohl ich sehr lange Zeit gebraucht habe, um das zu lernen. Sehr oft standen für mich die Wünsche und Ziele anderer im Vordergrund und meine eigenen gingen komplett unter. Selbst als meine Kinder schon auf der Welt waren, ist das noch so gewesen. Hat sich auch erst richtig in den letzten 8 Jahren geändert, als ich wieder anfing zu nähen. Auch heute muß ich noch oft rechtfertigen für meine eigene Meinung und meine Interessen, aber es ist jetzt leichter für mich. Wegen des Büchertausches habe ich Dir eine gestern eine Mail geschickt. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen