myriam kreativ

myriam kreativ

Dienstag, 6. Mai 2014

Viele tolle Bücher und wieder einige Scrapnews



Hi Ihr Lieben,

mit diesen wunderbaren Farben matsche ich im Moment und bin völlig hin und weg!

Was ist das?
 Das sind kurz gesagt Pigment-Pulver die mit allen möglichen Malmedien und schlichtem Leitungswasser zu den absoluten Knaller-Mal- und-Werkelfarben umgewandelt werden können.
Wo kriegt Ihr die her?
hier
Wen ihr dort noch nicht  Eindruck bekommen habt was man damit alles tolles anstellen kann dann gebt mal auf you tube "Lindys Stamp Gang" ein.... da findet ihr sooo viele tolle Videos auf denen Linor Weber vormacht was man damit alles tun kann, das einem schlicht schwindelig wird.

Ich arbeite mit vielen verschiedenen Farben und Malmedien aber Farben mit der Bandbreite, in der Qualität habe ich bis jetzt noch nirgendwo gefunden. Leider gibt es zur Zeit noch keine deutsche Bezugsquelle...... aber wir arbeiten daran! Sollte es Neuigkeiten geben, werde ich es Euch natürlich sofort wissen lassen.
Wenn ich genug damit gemalt, gematscht, gesprayt und was auch immer habe, werdet ihr sicherlich einige Ergebnisse sehen.

Auch lesemäßig war die Latteefee wieder unmääßig unterwegs.... da im Moment meine Rasselbande viel Zeit auf dem Spielplatz beim buddeln, sammeln, toben verbringt.
Sehr ans Herz legen möchte ich Euch gleich zwei verschiedene Dinge.

Einmal den sehr schön geschriebenen E-Book-Ratgeber von Madame Missou über Achtsamkeit "Achtsamkeit statt Multitasking". Besucht einfach mal ihre sehr schön gestaltete Seite und schmökert in Ihre verschiedenen Angebote rein, es lohnt sich. Sie bringt kurz und knapp und dennoch eindringlich die Dinge auf den Punkt. Ich habe mich sehr gefreut, als sie mich gebeten hat, dieses e-Book zu rezensieren  und bedanke mich hier noch einmal für Ihr Verständnis, daß es ewig gedauert hat! Auch viele andere Ihrer Ratgeberbüchlein sprechen mich  thematisch an und vielleicht findet ihr ja auch das ein oder andere was Euch zusagt.

In-real-book habe ich "Das italienische Mädchen" von Lucinda Riley als Lucinda Edmondson gelesen...

und war begeistert.

Die Geschichte der begnadeten Opersängerin Rosanna Menici und ihrem Roberto, die eine tragische und obsessive Liebe von Kindesbeinen an verbindet ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend, toll geschrieben und einfach nur schön. Gegen Ende auf alle Fälle Schokolade und Taschentücher bereithalten.  Von mir die vollen fünf Kaffeebohnen. Eine tolle Sommerlektüre die in jeden Urlaubskoffer gehört.

Und sonst? Gibt es hier neben dem üblichen geordneten Chaos zwei neue Plätze in meiner Kleinkindgruppe zu besetzen, da meine beiden ersten "Männer" im Sommer in den Kindergarten gehen! Sie freuen sich danz doll und werden von den Kleinen natürlich gebührend bewundert. Das heißt hier wächst demnach "Kleinzeugs" nach. Zwei neue Kurse von mir stehen auch schon für September in den Startlöchern und zwar zum einen "Mixed media - nature finds" - wo es darum geht Dinge, die man draußen so an Schätzchen findet wie Blätter, Stöcke, Samen, Blumen was auch immer auf einer großen oder kleinen Leinwand mit sanften oder starken Farben zu einem Gesamtkunstwerk zu vereinigen... und zum anderen "Seelenwege" - Freiräume für Frauen in dem wir über die Monate September bis Januar ein Minialbum zum Thema: Ich und meine Wünsche und Bedürfnisse gestalten werden.

Und was macht ihr so? Ich würde mich freuen von Euch zu hören.
Sonnendurchflutete Huggibuzzels
Myriam

1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja schon echt gespannt, was Du uns schönes mit den tollen Farben präsentieren wirst :o)

    AntwortenLöschen