myriam kreativ

myriam kreativ

Dienstag, 22. Juli 2014

Sommerfreuden - was macht ihr so?


Hi Ihr Lieben,
..... wie geht es Euch denn so? Lange haben wir nichts voneinander gehört.... vorwiegend deshalb, weil ich ein Sommermensch bin... sprich das Wetter ist über 20 Grad und es regnet nicht.... raus bin ich. Auch geht mit meiner Kleinkindgruppe der erste Zyklus zu Ende wo aus den Kleinen Große werden und jetzt der Kindergarten begonnen wird. Aus meiner kleinen 5-er-Bande gehen jetzt zwei in den Kindergarten... und das bedeutet natürlich noch einiges lernen, vieles vorbereiten, ausgiebig Sommerausflüge genießen und selbstverständlich Swimmingpool, juhu.
Meine Familie und ich sehen den Sommerurlaub herbei und freuen uns auf die freien Tage die wir dieses Jahr sowohl unter andalusischer Sonne wie auch hoffentlich unter hiesiger Sonne bald genießen dürfen. Im Moment mutet das Wetter hier in Kirchheim eher subtropisch an.... Temperaturunterschiede von 11 Grad (nachts) und 30 Grad (tags) bei anhaltenden Regenfällen ist schon sehr exotisch. Die Kinder nehmen es - wie meistens - humorvoll und genießen den Tag in Top und Gummistiefeln!

Ein bißchen kreativ gearbeitet habe ich auch und zeige Euch mal die aktuellen Ergebnisse.....











Und natürlich jede Menge gelesen.....


Köstlicher Regio-Krimi von der wunderbaren Nordseeküste.Windige  Immobilienspekulanten, dubiose Esoterik-Trommler und dazwischen ein Dorfpolizist auf Urlaub der mit seiner ganz eigenen staubtrockenen Art den sich auf der beschaulichen Nordseeinsel untypischerweise plötzlich häufenden Mordfällen unnachahmlich auf den Grund geht.
Definitive Leseempfehlung! Von mir volle fünf Kaffeebohnen







Unnachahmlich wie immer Tessa Hennig "at her best" .... wilde romantische Komödie um Mama, die keine Spaghetti und auch sonst noch einiges nicht mag, ältere Herren in der Midlifekrisis auf Freiersfüßen, italienisch-deutsche Hochzeitsabenteuer und jede Menge Verwicklungen.... Fazit: Du kommst aus dem lachen nicht mehr heraus....aus diesem Grunde ebenfalls volle fünf Kaffeebohnen





Auch dieses Buch hat mich absolut begeistert..... eine richtig schöne romantische Sommerlektüre mit allem was dazugehört, Tragik, Komik, Liebe und die wunderschöne Küste von Maine mit allem was dazugehört.... Mary Simses erstes Buch liest man und wünscht sich nur zwei Dinge... möge es nie enden und .... möge sie bald ihr zweites schreiben. Und auch diesmal wieder die vollen fünf Kaffeeböhnchen!





Ein historischer Roman, der begeistert. Charlotte Thomas ist seit jeher eine meiner Lieblingsautorinnen historischer Romane neben Andrea Schacht und Judith Merkle-Riley ... ihre Romane sind bunt, prallvoller Leben und entführen einen so perfekt in die historische Epoche in der sie spielen, daß man sie förmlich fühlen und riechen kann. Ein Roman über eine junge Frau die in ihrer Liebe zur Medizin in einer Zeit aufgeht, in der diese Wissenschaft von Frauen und für Frauen keinesfalls gedacht war.. Und wieder gibt es die vollen fünf Kaffeebohnen.





Der fünfte und hoffentlich nicht letzte Teil der Hunter-Garcia Reihe. Traditionell startet Chris Carter wieder in einem atemberaubenden Mix aus unglaublicher Handlung, gruseliger Szenarien und sprachlichem Wortwitz, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in atemloser Spannung hält.

Es ist nicht unbedingt notwendig die vorherigen Bücher gelesen zu haben, da sie zwar theamtisch zusammengehören es aber für den "Fall" unerheblich ist, ob man die Vorgeschichte kennt oder nicht.
Grauen mit Gänsehautgarantie...... nach diesem Buch, möchte man definitiv nicht alleine schlafen gehen. Auch hier gruselige fünf Kaffeebohnen.


5 Bücher, fünf Glücksgriffe - jedes war auf seine Weise einfach nur genial, weshalb ich sie alle für den Urlaubskoffer nur empfehlen kann. Wer es ausprobiert der möge berichten... Eure Meinung interessiert mich immer. Die letzten beiden Bücher, könnt ihr sogar noch bei mir ertauschen..... bietet mir einfach noch ein Schmökerchen für meinen Urlaubskoffer an.......

Außerdem hab ich noch ein paar nette Bastelsachen für Euch.... folgendes Schätzchen hab ich doppelt und gebe es daher für 8- plus Porto ab.... genial um Konfetti zu machen und peppige Löcher in Layouts und Karten zu stanzen...




Außerdem eine ganze Pizzaschachtel voll mit Papieren von meinem letzten Scrapbooking-Kurs "Oh Boy" .... über 50 12 x 12-Papiere, Fotoecken, Sticker, Journaling Cards, Die cuts .... genügend um ein perfektes Jungs-Album zu gestalten .... für 15,- plus Versand. Zugreifen, es gibt bloß eine!



 Zuguterletzt noch zwei Tauschbücher



 und jetzt gehen wir alle auf die Terrasse und esen Nachtisch......


Ich wünsch Euch allen wunderschöne Sommertage und viiiiiele tolle Erlebnisse.

Glitzerfunkelnde Sommer-Huggibuzzels
an Euch alle
Myriam

Kommentare:

  1. Liebe Myriam,
    jetzt hab ich mich bis hier unten durchgelesen und weiß gar nicht mehr, was ich eigentlich schreiben wollte.
    Also laß ich einfach nur Grüße da und wünsche auch dir einen tollen Tag.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du Liebe,
      .... danke fürs Vorbeischauen... wenns Dir wieder einfällt... Du weißt ja wo ich bin, hehe..... Dir auch liebe Grüße

      Löschen