myriam kreativ

myriam kreativ

Montag, 24. März 2014

Ich scrappe .... und was macht ihr so???

Huhu Ihr Lieben,
sorry, daß hier im Moment so gar nix los ist..... dafür geht es im echten Leben hier gerade so richtig rund...... 1000 Dinge zu tun, leider nur 24 Stunden am Tag Zeit, Beurf, Familie, Haushalt etc. pepe alles unter einen Hut ... blablabla.. ... ihr kennt das ja.
Aber jetzt hab ich gerade Zeit für eine Blogrunde bei Euch.... die ich mit großem Vergnügen genieße... und möchte Euch auch gerne an den neuesten Entwicklungen teilhaben lassen....

GESCRAPPT:
Für CSI - Colors, stories, inspiration entstanden in letzter Zeit diese Layouts...








GEMACHT:
Dazu habe ich mit großem Spaß und viel Erfolg drei Kurse "Oh Baby" gegeben (Scrapkurse in denen ich mit engagierten, interessierten, tollen Neu-Scrapbegeisterten ein Baby-Album gestalte...) mit viel Spaß, Gelächter, KAFFEE und wir haben beschlossen, daß sehr bald zu wiederholen!  Meldet Euch an Mädels! Ihr weißt mehr als 5 geht nicht, dann bricht hier der Tisch zusammen *lach*.

GELESEN:


Gundula Bundschuh  Mutter von drei Kindern, erwartet wie immer  ihre ganze Familie zum Weihnachtsfest für mehrere Tage. Selbstverständlich bleibt wie immer Planung, Organisation und Durchführung  komplett und uneingeschränkt an ihr hängen. Weder ihr Ehemann noch ihre Kinder möchten sich hier einbringen. Und während Gundula so werkelt, plant, organisiert, sich zwischendrin schrecklich ärgert und trotz allem versucht alles mit Humor zu nehmen - vom grummelnden Ehemann über chaotische Hunde, bis zu mörgelnden Teenagern - rückt das Fest der Liebe unaufhaltsam näher... und mit ihm die liebe Verwandschaft samt demenzkranken Vater  und hardvore-öko-eingestelltem Bruder samt Frau... und so nimmt das herzzerreißend komische Drama seinen Lauf.  Eine extrem sympathische Hauptperson, skurile Familienangehörige und viel Humor mit einer Träne im Knopfloch.... damit schafft die Autorin eine bunte Mischung bei der niemals Langeweile aufkommt.

Ein Buch zum nachdenken, mitfühlen und gelegentlich laut loslachen.


Daher von hier die vollen 6 Kaffeebohnen.
GEMACHT:
Dazu habe ich mit großem Spaß und viel Erfolg drei Kurse "Oh Baby" gegeben (Scrapkurse in denen ich mit engagierten, interessierten, tollen Neu-Scrapbegeisterten ein Baby-Album gestalte...) mit viel Spaß, Gelächter, KAFFEE und wir haben beschlossen, daß sehr bald zu wiederholen!  Meldet Euch an Mädels! Ihr weißt mehr als 5 geht nicht, dann bricht hier der Tisch zusammen *lach*.

GEHÖRT:

Mit wachsender Begeisterung  die dankbarerweise unzählig überlassenen Hörbücher von meiner allerliebsten RAMONA (Bussi)

So, das wars für heute von mir! Und was habt ihr so getrieben?

Fröhlingssfrische Huggibuzzels
Myriam